Integration & Separation | KPMG | AT
close
Share with your friends

Integration & Separation

Integration & Separation

Neuausrichtung des Geschäftsmodells zur Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit in Transaktionen.

Neuausrichtung des Geschäftsmodells

Um Markterfordernissen gerecht zu werden und somit konkurrenzfähig zu bleiben, muss ein Unternehmen ständig sein Geschäftsmodell überdenken. Aus diesem Strategieprozess abgeleitete Maßnahmen umfassen unter anderem anorganisches Wachstum, das Eingehen temporärer Kooperationen oder eine Fokussierung auf Kernprozesse und eine entsprechende Anpassung des Unternehmensportfolios.

Im Bereich Integration helfen Ihnen unsere Strategieberater bei einer Unternehmensübernahme dabei, die vielen Risiken zu minimieren und den Transaktionswert zu maximieren. Muss ein Unternehmen jedoch nur kurzfristig wachsen, bieten sich Kooperationen wie Joint Ventures und Strategische Allianzen an. Auch hier unterstützen wir Sie dabei, die richtigen Entscheidungen beispielsweise bei der Wahl des Partners, des Operating Models oder der Kontrollstruktur zu treffen, sowie im Rahmen der Umsetzung Wertpotentiale zu realisieren. In anderen Fällen ist es jedoch erforderlich, sich auf die wesentlichen Prozesse des Unternehmens zu fokussieren. Auch bei Carve-outs begleiten wir Sie auf dem Weg der effizienten Umsetzung bei gleichzeitigem Werterhalt.

So kontaktieren Sie uns

 

Angebotsanfrage (RFP)

 

Absenden

Ansprechpartner