Risikoberichtswesen | KPMG | AT
close
Share with your friends

Gestaltung Risikoberichtswesen

Gestaltung Risikoberichtswesen

Wir unterstützen Sie bei der Definition der Anforderungen an ein empfängerorientiertes Risikoberichtswesen.

Wir unterstützen Sie bei der Ausgestaltung eines Risikoberichtswesens.

Das Risikoberichtswesen umfasst die Verdichtung, Interpretation und das Reporting von sämtlichen risikorelevanten Daten an die Unternehmensleitung bzw das Kontrollorgan. Ziel ist es, die Risikoposition des Unternehmens transparent darzustellen, Ansatzpunkte für die Steuerung aufzuzeigen und die Verbindung zum Ergebnis und Kapital transparent zu machen. Wir bieten Ihnen unsere Unterstützung bei der empfängerorientierten Risikoberichterstattung, zeitnaher und inhaltlich adäquater Aufbereitung der relevanten Informationen und deren effizienten Kommunikation an.

Konkret führen wir dazu folgende Aktivitäten in Abstimmung mit Ihnen durch:

  • Review des bestehenden Risikoberichtswesen inklusive Einbringung von Better Practice 
  • Definition des Empfängerkreises (Management, Unternehmensleitung oder AR)
  • Festlegung der Berichtsinhalte inklusive der erforderlichen Datenquellen, des Berichtsformats, der Frequenz und des zu verwendenden Mediums (Standardsoftware, MS Office)
  • Aufbereitung der Daten (grafisch und textlich) zB für einen Piloten und Übertragung dieser in ein Berichtsformat oder Musterbericht
  • Abstimmung und Abnahme des Berichtsentwurfs mit dem Kunden.

So kontaktieren Sie uns

 

Angebotsanfrage (RFP)

 

Absenden

Ansprechpartner