Risikomanagementorganisation | KPMG | AT

Risikomanagementorganisation

Risikomanagementorganisation

Wir unterstützen Sie in allen organisatorischen Themen zur Risikomanagementfunktion, wie Aufbau und Verankerung.

Unterstützung bei allen organisatorischen Themen zur Risikomanagementfunktion.

Jedes Unternehmen birgt Risiken. Diese sind immer anders und spezifisch. Es liegt an Ihnen, diese Risiken frühzeitig zu erkennen und mit einem integrierten und systematischen Risikomanagement zu steuern. Wir besitzen langjährige Erfahrung beim Aufbau einer Risikomanagementorganisation und können so ein erfahrenes Team mit entsprechendem Know-how in Risikomanagement Themen für Sie bereitstellen. Wir liefern dabei stets maßgeschneiderte Lösungsansätze für eine angemessene Risikomanagementorganisation. Diese umfassen eine praxiserprobte Vorgehensweise von der Konzeption bis zur Implementierung einer solchen Organisation.

Konkret bieten die Risikomanagement Experten der KPMG:

  • Umfassende Analyse der bestehenden RM-Organisation und Identifizierung von Verbesserungspotenzialen
  • Aufbau und Definition der Risikomanagementorganisation inklusive Rollendefinition gemäß der „3 Verteidigungslinien“ 
  • Erstellung bzw Anpassung der jeweiligen Stellenbeschreibungen zur Risikomanagementfunktion 
  • Definition bzw Optimierung der RM-Prozesse unter Zugrundelegung eines Better Practice Ansatzes 
  • Erstellung einer Übersicht über alle Aktivitäten der Risikomanagementfunktion und ihrer inhaltlichen Verbindungen im Jahreskreis (RM-Kalender) 
  • Erarbeitung eines Risikokomitees sowie Erstellung eines Gremienreglements hinsichtlich dessen Mitglieder, Aufgaben und Kompetenzen
  • Dokumentation der Arbeitsergebnisse und Bereitstellung spezifischer Dokumentenvorlagen (z.B. Handbücher, Leitlinien)
  • Durchführung von fachlichen Schulungen und Workshops.  

So kontaktieren Sie uns

 

Angebotsanfrage (RFP)

 

Absenden

Ansprechpartner