Clarity on Healthcare | KPMG | CH
close
Share with your friends
Clarity on Healthcare

Clarity on Healthcare

Clarity on Healthcare

Weitere Informationen

Die digitale Revolution erlaubt es den Spitälern, schneller, effizienter und kostengünstiger zu arbeiten, und dies in einem bislang ungeahnten Umfang. - Michael Herzog

Eine Umfrage der FMH und KPMG bei mehr als 30‘000 Ärztinnen und Ärzten in der Schweiz zeigt: Die Ärzteschaft befürwortet die Digitalisierung, ist aber noch nicht bereit, die digitalen Angebote in den Alltag zu integrieren.

Während sich drei Viertel der unter 40-Jährigen mit einer grundsätzlichen Zustimmung deutlich aufgeschlossener gegenüber digitalen Angeboten geben, lehnen die über 50-Jährigen die Digitalisierung sogar im Grundsatz ab. Die Befürchtung: Die Daten seien aktuell noch nicht zuverlässig und zu ungenau, um eine integrierte medizinische Begleitung des Patienten zu ermöglichen.

Mit dem Thema der integrierten Versorgung befasst sich auch der CEO von Medbase, Marcel Napierala, in unserem Interview. Medbase ist Teil der Migros-Gruppe und bietet umfassende medizinische Leistungen mit Hausärzten, Spezialisten und Therapeuten unter einem Dach. Die verschiedenen Angebote werden in die Behandlung mit einbezogen und der Patient mit seinen Bedürfnissen ins Zentrum gerückt.

Klar ist: Solche Partnerschaften und die neuen Möglichkeiten der Digitalisierung werden dazu führen, dass sich das Patientenerlebnis im Kontext der Behandlung, die sogenannte „Patient Journey“, markant verändern wird. Dabei bildet diese Journey nicht zwingend nur die Prozessschritte ab, sondern beinhaltet auch das subjektive Empfinden des Patienten. Neben den positiveren Kundenerlebnissen führt diese Entwicklung auch zu einer Entlastung in der Spitaladministration.

Die aktuelle Clarity on Healthcare zeigt auf, wie der digitale Wandel aussehen kann und was es zu beachten gibt.

In dieser Ausgabe


INTERVIEW

  • Integrierte Versorgung soll sich auf den Patientennutzen konzentrieren – Marcel Napierala, CEO von Medbase


STUDIE

  • Digitalisierung im Schweizer Gesundheitswesen: Das neue Rollenverständnis der Schweizer Ärztinnen und Ärzte


ARTIKEL

  • Strategische Entwicklung im digitalen Zeitalter: Strukturiertes Vorgehen ist angesagt
  • Führung und Change im digitalen Zeitalter
  • „Patient Journey“ – der Patientenpfad der Zukunft
  • Pharmabranche im Wandel – der Patient rückt in den Fokus