KPMG Luxembourg befördert sechs Mitarbeiter zu Partnern | KPMG | LU
close
Share with your friends

KPMG Luxembourg befördert sechs Mitarbeiter zu Partnern

KPMG Luxembourg befördert sechs Mitarbeiter zu Partnern

1000

Media Contact

Press and Media Officer

KPMG in Luxembourg

Contact

Related content

KPMG Luxembourg befördert sechs Mitarbeiter zu Partnern; neben einer noch nie dagewesenen Anzahl von technologieorientierten Rekrutierungen.

Luxembourg, 1 October 2018
KPMG Luxembourg gab heute bekannt, dass sechs seiner Mitarbeiter zu Partnern bestellt wurden. Sophie Boulanger, Said Fihri, Emilien Lebas, Jürgen Rieder, Olivier Schneider und Yves Thorn übernehmen ihre neue Rolle am heutigen 1. Oktober.

Neben den sechs neuen Partnern gibt es auf der Führungsebene auch sieben Beförderungen zum Associate Partner und Director. Muhammad Azeem, Alexander Blug, Philippe Bovy, Oliver Collmann, Jean Kizito, Marko Koerner und Ruslan Tumanshin übernehmen ihre neuen Aufgaben ebenfalls zum heutigen Tage.

Philippe Meyer, Managing Partner: „Der Weg zum Partner verläuft bei jedem Mitarbeiter individuell, und die Personen, die heute der Gruppe der Partner beitreten, bringen einen reichhaltigen und vielfältigen Erfahrungsschatz ein, der das stete Wachstum und die Dynamik unseres Unternehmens widerspiegelt. Gleich, ob die Person Leidenschaft für Technologie, Innovationshunger oder ein phänomenales Verständnis komplexer Themen einbringt: Alle geben ihr eigenes Geheimrezept zum KPMG-Mix hinzu. Diese begabten Mitarbeiter haben das Vertrauen unserer Gemeinschaft gewonnen und werden unser Ziel unterstützen, die Clear Choice zu sein. Ich bin stolz auf ihre Leistungen und sehr erfreut, sie in der Gruppe der Partner zu begrüßen.“

Die neuen Partner werden in einem kurzen Video vorgestellt, dass heute online veröffentlicht wird.

Beförderungen 2018 und Zunahme der technologieorientierten Profile
In diesem Jahr wurden insgesamt 390 Mitarbeiter befördert, d. h. ein Viertel des evaluierten Personals. Dies bildet unmittelbar das Ziel des Unternehmens ab, ein "Architekt der Zukunft" zu sein, denn das Unternehmen investiert weiter in neue Profile mit hohen Kompetenzen in Technologie.

Thierry Ravasio, Head of People von KPMG Luxembourg: „Unsere Investitionen in Technologie und technologieorientierte Profile zahlen sich allmählich aus. Die diesjährigen Beförderungen zeigen die Begabungen in unserem Unternehmen und die wachsende Nachfrage nach Dienstleistungen mit Technologiebezug. Unsere Mitarbeiter gestalten ihren eigenen Karriereweg mit echtem binnenunternehmerischen Denken, da sie das Unternehmen als wirklich innovativ betrachten. Wir sind stolz auf diese Leidenschaft und Vielfalt bei den Fertigkeiten und Kompetenzen unserer Mitarbeiter. Dies steht im Einklang mit der von uns entwickelten People-Strategie.“

KPMG Luxembourg beschäftigt derzeit über 1.700 Mitarbeiter. Von den im Geschäftsjahr 2018 eingestellten Mitarbeitern haben fast einhundert ein rein technologieorientiertes Profil, eine Zahl, die noch nie zuvor erreicht wurde.

 

Um die Biographien unserer beförderten Mitarbeiter zu Partnern 2018 einzusehen, klicken Sie hier [PDF, 127KB].

Klicken Sie hier, um zur französischen oder englischen Version zu gelangen.

 

Connect with us

 

Request for proposal

 

Submit