Umwelt- und Energiepolitik | KPMG | DE
close
Share with your friends

Umwelt- und Energiepolitik

Umwelt- und Energiepolitik

KPMG setzt sich ein für eine nachhaltige Zukunft.

KPMG setzt sich ein für eine nachhaltige Zukunft.

Umweltbelastung und hoher Energieeinsatz werden allgemein eher mit dem produzierenden und verarbeitenden Gewerbe in Verbindung gebracht. Aber auch als Dienstleistungsunternehmen nutzen wir natürliche Ressourcen und haben damit Einfluss auf die Umwelt und das Klima: ob durch unseren Strom- und Papierverbrauch oder die Fahrten zum Mandanten und zum Arbeitsplatz. Wir sehen es als unsere Pflicht an, in allen Geschäftsbereichen und an allen Standorten ein Programm zur kontinuierlichen Verbesserung unserer Umweltleistung, unseres Energieeinsatzes und unserer Energieeffizienz einzurichten. 

Unsere Umwelt- und Energiepolitik lautet:

KPMG setzt sich ein für eine nachhaltige Zukunft. Deshalb treffen wir unternehmerische Entscheidungen, entwickeln Lösungsansätze und bieten Services an, erst nachdem wir deren soziale, ethische und ökologische Folgen geprüft haben.

Dazu halten wir uns an folgende Grundsätze: 

1. Unsere Umweltleistung soll immer besser werden. Deshalb steuern wir ganz bewusst alle ökologischen Auswirkungen unserer Geschäftstätigkeiten. Um das zu gewährleisten, stellen wir immer die hierfür benötigten Informationen und Ressourcen zur Verfügung. Dazu gehört selbstverständlich, dass wir alle für uns geltenden bindenden Verpflichtungen genau kennen und uns stets danach richten.

2. KPMG möchte einen Beitrag zur Abschwächung des Klimawandels durch das Vermeiden oder Verringern von Treibhausgasemissionen leisten und effizient mit Ressourcen umgehen. Soweit wirtschaftlich machbar, bauen wir auf die Nutzung energieeffizienter Produkte und Dienstleistungen, um Energie noch sparsamer einzusetzen. Wir überprüfen unsere umwelt- und energiespezifischen Leistungen und veröffentlichen die Ergebnisse regelmäßig.

3. KPMG strebt in Umwelt-und Energieeffizienzfragen die Anwendung der besten und innovativsten Verfahren an und will eine führende Rolle bei der Entwicklung innovativer Lösungen in unserer Branche spielen.

4. Bei unseren Mitarbeitern und Lieferanten wollen wir das Bewusstsein für Nachhaltigkeit fördern und weisen sie auf ihre Verantwortung hin. Damit auch unsere Kunden ihre Umwelteinwirkung optimieren können, bieten wir ihnen professionelle Beratungs- und Prüfdienstleistungen an.

5. Der Vorstand von KPMG in Deutschland überprüft regelmäßig, wie gut wir diese Politik umsetzen und unsere selbst gesteckten Ziele erfüllen. 

Jeder Mitarbeiter von KPMG in Deutschland ist aufgefordert, die Umwelt- und Energiepolitik einzuhalten bzw. umzusetzen. Die Umwelt- und Energiepolitik und der Status der Implementierung werden regelmäßig (mind. jährlich) im Rahmen des Management-Reviews überprüft. Sollte sich ein Anpassungs- oder Änderungsbedarf ergeben, wird dies durch den Umwelt- und Energiemanagementbeauftragten (UMB/EnMB) und Vorstand veranlasst. Die überarbeitete Umwelt- und Energiepolitik wird dann den Mitarbeitern und den interessierten Kreisen mitgeteilt.

So kontaktieren Sie uns