EBA-Leitlinie für notleidende & gestundete Engagements | KPMG | DE
close
Share with your friends

EBA veröffentlicht Leitlinie für notleidende und gestundete Kreditengagements

EBA-Leitlinie für notleidende & gestundete Engagements

Mehr als 6.000 Banken betroffen: KPMG veröffentlicht Whitepaper zu den Inhalten und Umsetzungsherausforderungen der EBA NPE-Leitlinie

Verwandte Inhalte

Der hohe Bestand an notleidenden Krediten (non-performing exposure, NPE) wird in der Europäischen Union immer noch als eine Gefahr für den Erfolg der Bankenunion eingestuft. Aufsichtsbehörden haben daher ihren Druck deutlich erhöht, um das NPE-Risiko systematisch zu reduzieren.

Bereits im Juli 2017 hat der Europäische Rat einen Maßnahmenplan veröffentlicht, der das NPE-Problem in der Europäischen Union lösen soll. Dieser beinhaltet sieben Initiativen, die durch die Europäische Kommission und andere EU-Aufsichtsbehörden innerhalb eines kurzen Zeitrahmens umgesetzt werden sollen.

Direkt durch die EZB beausichtigte signifikante Institute (derzeit 118 Stück) haben bereits seit März 2017 den „Leitfaden für Banken zu notleidenden Krediten“ zu beachten.

Für alle Kreditinstitute der Europäischen Union (ca. 6.000 Stück) hat die European Banking Authority am 31.10.2018 die EBA-Leitlinie (EBA/GL/2018/06) für notleidende und gestundete Kreditengagements final veröffentlicht. Sie ist ein wesentliches Element des europäischen Maßnahmenplans.

KPMG veröffentlicht Whitepaper zu den Inhalten und Umsetzungsherausforderungen der EBA NPE-Leitlinie

Das Whitepaper analysiert den Inhalt der EBA NPE-Leitlinie sowie die Interdependenzen zu anderen NPE-Initiativen. Hierbei wird ein besonderes Augenmerk auf die in Deutschland bewährten Praktiken für das Kreditrisikomanagement von notleidenden und gestundeten Kreditengagements gelegt.

Die EBA NPE-Leitlinie ist ab dem 30.06.2019 anzuwenden. Die Kreditinstitute sollten daher spätestens jetzt damit beginnen, zu identifizieren, was sie tun müssen, um der EBA-Leitlinie zu entsprechen.

KPMG bietet Ihnen ein breites Spektrum an Strategien, Tools und Dienstleistungen, um in allen Themen des NPE-Managements umfassend zu unterstützen – aufbauend auf einem ganzheitlichen Ansatz und mit einem Netzwerk multidisziplinärer Teams von Spezialisten.

So kontaktieren Sie uns

 

Angebotsanfrage (RFP)

 

Absenden