Das bedeuten Blockchain & Wellnessboom für Ihr Geschäft | KPMG | DE
close
Share with your friends

Consumer Currents 24: Was Blockchain und Wellnessboom für Ihr Geschäft bedeuten.

Das bedeuten Blockchain & Wellnessboom für Ihr Geschäft

Zwei Mal im Jahr beleuchtet das Magazin „Consumer Currents“ Themen und Trends für die Konsumgüterbranche. Dieses Mal: Strategien für den Wandel.

Ansprechpartner

Partner, Head of Consumer Markets

KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft

Kontakt

Verwandte Inhalte

Salat im Glas

Avocado statt eines dicken Steaks, fettreduzierter Joghurt statt vollfett, Chia-Samen statt Zucker übers Müsli. Die Verbraucher treffen immer häufiger gesundheitsbewusste Entscheidungen und greifen zu hochwertigen Bioprodukten. Das wirkt sich natürlich auf die Konsumgüterbranche aus – sie passt sich diesem Gesundheits- und Wellnessboom an. Große und kleine Firmen haben den Trend erkannt und ihre Produktpalette angepasst.

Welche Auswirkungen hat der Wellnessboom?

Die 24. Ausgabe des „Consumer Currents“-Magazins widmet sich ausführlicher dieser Entwicklung und beleuchtet die Auswirkungen auf die Branche. Der Artikel zeigt auf, woher der Trend kommt, wer ihn ins Leben gerufen hat und welche Schlüsse die Branche aus dem Boom ziehen kann.

Magazin beleuchtet Trends der Konsumgüterbranche

Das englischsprachige KPMG-Magazin „Consumer Currents“ erscheint zweimal im Jahr und untersucht aktuelle Themen, globale Trends und Business-Strategien für die Konsumgüterbranche – und ermöglicht den Entscheidern in Unternehmen Einblicke darüber, wie sich anstehende Herausforderungen bewältigen lassen.

Wie kann Blockchain die Lieferkette auf ein neues Level heben?

Neben dem Wellnessboom beleuchtet das Magazin außerdem, wie Blockchain die Lieferkette Ihres Unternehmens straffen, neu organisieren und auf ein anderes Level heben kann. Unsere Experten haben für Sie aufgeschrieben, wie bisher bekannte Grenzen aufgebrochen werden. Lesen Sie außerdem, wie Sie für Ihr Geschäftsmodell den größtmöglichen Nutzen aus Datenanalysen ziehen.

Vernetzen und Bedürfnisse des Kunden in den Mittelpunkt stellen

Ein weiteres Thema ist der Wert von Vernetzung. Wie können Sie herausfinden, was Ihr Kunde möchte oder auch nicht möchte? Stellen Sie den Kunden in den Mittelpunkt Ihres Tuns, vernetzen Sie sich mit ihm und profitieren Sie von seinen Erfahrungen. Unser Experte gibt in seinem Artikel Anregungen, wie sich Ihr Unternehmen auf die Bedürfnisse des Kunden einstellt, wie schneller Datenaustausch dabei hilft und wie die nahtlose Integration der Vertriebskanäle und Geschäftsprozesse gelingt.

Sie wollen das komplette Magazin lesen? Zum Download geht es hier:

So kontaktieren Sie uns

 

Angebotsanfrage (RFP)

 

Absenden