Heubeck RT 2018 G | KPMG | DE
close
Share with your friends

Heubeck veröffentlicht korrigierte Richttafeln 2018 G

Heubeck RT 2018 G

Die Heubeck Richttafeln GmbH hat am 4. Oktober 2018 die geänderte Version der RT 2018 G veröffentlicht.

Partner, DPP

KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft

Kontakt

Verwandte Inhalte

Die Heubeck Richttafeln GmbH hat am 4. Oktober 2018 die geänderte Version der RT 2018 G veröffentlicht. Die im Juli herausgegebene Version beinhaltete Inkonsistenzen in Bezug auf die verwendeten Datengrundlagen. Dabei wurde der Trend zur Erhöhung der Lebenserwartung in den zunächst veröffentlichten Richttafeln überschätzt und wurde nun angepasst. Die Anpassungen seien nach Auskunft der Heubeck Richttafeln GmbH jedoch gering. Die korrigierten RT 2018 G führen weiterhin zu einem Anstieg der Pensionsrückstellungen - sowohl nach HGB als auch nach IFRS.

Die Pressemitteilung ist hier abrufbar.

Die bereits in der Ausgabe 30/2018 dargestellten grundsätzlichen Erwägungen des Hauptfachausschusses (HFA) des IDW zur Erstanwendung der Richttafeln RT 2018 G bleiben von der nun erfolgten Korrektur unberührt. Es bleibt abzuwarten, inwieweit sich der Prozess der Anerkennung dieser Tafeln durch die Aktuare und das BMF verzögern wird. Die Heubeck Richttafeln GmbH geht weiterhin von der Anerkennung der RT 2018 G durch die Finanzbehörden aus.

KPMG Express Accounting News

So kontaktieren Sie uns

 

Angebotsanfrage (RFP)

 

Absenden