KPMG beim Smart Maintenance Experten Roundtable | KPMG | DE
close
Share with your friends

Predictive Monitoring - Mit Fernwartung dem Fehler einen Schritt voraus

Predictive Monitoring

KPMG beim Smart Maintenance Experten Roundtable

Ansprechpartner

Partner, Consulting

KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft

Kontakt

Verwandte Inhalte

Mann mit Tablet

Wenn sich die Maschinen im Unternehmen oder die Geräte im Haushalt selbst warten und im Bedarfsfall sogar den Reparaturdienst bestellen, handelt es sich um Predictive Monitoring. Idealerweise werden so Ausfälle oder Fehlfunktionen vermieden, bevor sie auftreten. Das birgt ein gewaltiges Potenzial zur Kostenminimierung. Smart Predictive Maintenance ist die kontinuierliche Überwachung und Analyse eines Netzwerks von Assets, das die Vorhersage und Benachrichtigung von potenziellen Ausfällen ermöglicht. Außerdem kann über Wartungs- und Ersatzteilplanung informiert und Wartungsaufgaben automatisiert werden.  

KPMG ist Gastgeber des 4. Smart-Maintenance-Experten-Roundtables am 10. Oktober 2018 in Köln mit Vorträgen, Erläuterungen und Diskussionen rund um Predictive Monitoring.  

Unter anderem erörtern wir anhand konkreter Praxisbeispiele Themen wie

  • Strategische Mehrwerte generieren durch Smart Maintenance
  • Nutzung von Smart Maintenance Daten als Teil des Geschäftsmodells
  • Aktuelle Kundenherausforderungen im Data Analytics Kontext (Chancen & Herausforderungen)
  • Praxisbeipiele 

Treffen Sie unsere Experten Sascha Glemser, Martin Saier und Dr. Philip Oberacker vor Ort. Vertiefen Sie die Themen in Gesprächen und nutzen Sie die Gelegenheit zum Networking.

Registrieren Sie sich durch die deutsche Medienakademie Köln.

So kontaktieren Sie uns

 

Angebotsanfrage (RFP)

 

Absenden