Online-Shopping – was, wann und von wem gekauft wird | KPMG | DE
close
Share with your friends

Online-Shopping – was, wann und von wem gekauft wird

Online-Shopping – was, wann und von wem gekauft wird

KPMG-Studie beleuchtet Trends und Potenziale im E-Commerce

Partner, Deal Advisory, Head of Retail

KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft

Kontakt

Verwandte Inhalte

Onlineshopping

Feierabend – das ist für viele auch Shoppingzeit. Besonders nach 18 Uhr wird mit dem Laptop in der Hand auf dem heimischen Sofa geshoppt. Für eine Studie haben wir das Einkaufsverhalten im Netz analysiert. Aus gutem Grund – täglich nutzen Millionen Menschen das Internet, um sich über Produkte zu informieren und zu kaufen. Die Auswahl ist nahezu grenzenlos, die Preise sind transparent. Einkaufen ist rund um die Uhr möglich und geliefert wird meist kostenlos – am nächsten Tag.

Für unsere Studie haben wir verschiedene Aspekte des Themas Online-Shoppings beleuchtet. Wann wird eingekauft, was landet im virtuellen Einkaufskorb, was nicht und welche Altersgruppe steht dem Online-Shopping positiv gegenüber und welche ist skeptischer.

Skepsis gegenüber Lebensmittelkauf im Internet

1995 war das Geburtsjahr des E-Commerce: Jeff Bezos gründete Amazon – mit der Idee eines elektronischen Buchgeschäfts. Seit dem ist viel passiert, der Online-Shop bietet nahezu alles an – von der Jeans bis zum Smartphone. Aber der Ursprung von Amazon ist sicherlich mit ausschlagend dafür, dass der Produktbereich heute die stärkste Online-Durchdringung aufweist. Laut unserer Studie können sich alle Befragten vorstellen, Bücher online zu kaufen. Der Lebensmittelhandel hingegen führt noch ein Nischendasein, aber unsere Befragung zeigt, dass hier großes Potenzial besteht.

Ein weiteres Ergebnis unserer Studie – wer spontan etwas kauft, tut das eher im Laden und nicht online. Und: Viele Kunden sehen von einem Kauf ab, wenn ihre favorisierte Zahlungsart nicht angeboten wird. 

Möchten Sie mehr darüber erfahren, wie Konsumenten online shoppen, welche Produkte sie bevorzugt im Netz kaufen und worauf ein erfolgreicher Online-Shop achten sollte? Dann laden Sie sich unsere Studie „Online-Shopping – Analyse zu Trends und Potenzialen im E-Commerce“ herunter.

Sie möchten zukünftig auch an Online-Befragungen aus dem Bereich Handel teilnehmen, dann registrieren Sie sich hier für unser Panel. Zweimal jährlich führen wir Konsumentenbefragungen zum Thema Online-Shopping durch. Wir möchten Entwicklungen beobachten, aber auch aktuelle Trends untersuchen.      

So kontaktieren Sie uns

 

Angebotsanfrage (RFP)

 

Absenden