@gov 03/2017: OPEN FOR DISRUPTION | KPMG | DE
close
Share with your friends

@gov 03/2017: OPEN FOR DISRUPTION

@gov 03/2017: OPEN FOR DISRUPTION

Zeitenwende: Über die neue Rolle des Chief Information Officers (CIOs) im öffentlichen Sektor

Ansprechpartner

Bereichsvorstand Öffentlicher Sektor

KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft

Kontakt

Verwandte Inhalte

Langer Tisch

Die aktuelle Ausgabe von "@gov", dem digitalen KPMG-Magazin für den globalen öffentlichen Sektor, untersucht, wie die öffentliche Hand disruptive Technologien als Chance zur Transformation nutzt.

Welche Rolle spielt dabei der Chief Information Officer (CIO), wenn öffentliche Einrichtungen ihre Organisation auf die Dienstleistungen und Anforderungen in einer digitalen Welt ausrichten? Soviel steht fest: Auf die CIOs des globalen öffentlichen Sektors wartet jede Menge Arbeit. Seine Rolle wandelt sich zusehends. Während der Schwerpunkt weiterhin auf der Bereitstellung einer stabilen und sicheren IT-Umgebung liegt, steigt der Druck, die Betriebs- und Wartungskosten im Public Sector mittels IT-Transformation zu senken. Ziel ist es, veraltete Systeme zu modernisieren und neue digitale Funktionen einzuführen, die die Interaktion mit den Bürgern verbessern.

Im „Spotlight“ dieser Ausgabe steht unter anderem die Frage, wie Institutionen und Organisationen des öffentlichen Sektors Gesundheits- und Sozialleistungen künftig effizienter und effektiver erbringen können. Wer soll in Zukunft die verschiedenen Dienstleistungen der Daseinsvorsorge koordinieren – private oder öffentliche Organisationen? Welche Kenntnisse und Fähigkeiten muss die Verwaltung entwickeln, um ihrer neuen Rolle gerecht zu werden? 

Die aktuelle Ausgabe von @gov spannt thematisch einen weiten Bogen rund um die Themen Disruption und Digitalisierung im öffentlichen Sektor. 

Hintergrund

@gov gibt zukunftsweisende Einblicke für Führungskräfte im öffentlichen Sektor. Das globale KPMG-Magazin beleuchtet Trends und Entwicklungen, die für Entscheider von Regierungen, Behörden und öffentlichen Unternehmen wichtig sind.

So kontaktieren Sie uns

 

Angebotsanfrage (RFP)

 

Absenden