Digitalization in life sciences | KPMG | DE
close
Share with your friends

Life Sciences-Branche: Digitale Transformation ist unumgänglich

Digitalization in life sciences

Mit digitalen Technologien zu personalisierter Therapie: In welche Richtung sich Life Sciences-Unternehmen entwickeln müssen, steht im Mittelpunkt der Studie „Digitalization in life sciences – Integrating the patient pathway into the technology ecosystem“.

Ansprechpartner

Partner, Head of Chemicals & Pharmaceuticals

KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft

Kontakt

Verwandte Inhalte

Tablet

Life Sciences-Unternehmen rücken den Patienten zunehmend in den Fokus ihres Handelns. Dazu benötigen sie eine ganzheitliche Digitalisierungsstrategie. Dies ist eines der zentralen Ergebnisse der englischsprachigen KPMG-Studie „Digitalization in life sciences – Integrating the patient pathway into the technology ecosystem“. In Zusammenarbeit mit Kantar EMNID wurden 75 Geschäftsführer, Inhaber, Vorstandsvorsitzende und Abteilungsleiter aus der Life Sciences-Branche in der DACH-Region hinsichtlich ihrer Fortschritte bei der Digitalisierung befragt. Die Studie zeigt innovative Anwendungsfälle und gibt Einblicke in die Unternehmenspraxis.

Zu einem Großteil haben die Unternehmen bereits erkannt, dass die digitale Transformation zu einer Neuausrichtung des Ecosystems führen wird. 85 Prozent der Befragten sehen dabei Technologieunternehmen wie Microsoft, Cisco, IBM, Amazon oder Google als treibende Kräfte der Digitalisierung in Life Sciences. 63 Prozent nennen ebendiese als mögliche zukünftige Kooperationspartner.

„Die Rollenverteilung ist dabei deutlich: Life Sciences-Unternehmen werden sich als Partner, wenn nicht sogar Junior-Partner, der Tech-Unternehmen fügen müssen, um mit deren Hilfe den digitalen Wandel vollständig umsetzen zu können“, sagt Vir Lakshman, Head of Chemicals & Pharmaceuticals bei KPMG in Deutschland.

Welche organisatorischen und prozessualen Veränderungen noch nötig sind, um den Wandel erfolgreich zu gestalten, welche Rolle Kooperationen, künstliche Intelligenz und Automatisierung dabei spielen, ist wesentlicher Bestandteil der vorliegenden Untersuchung.

Zum Download gelangen Sie hier.

So kontaktieren Sie uns

 

Angebotsanfrage (RFP)

 

Absenden