Valuation News - Herbst 2017 | KPMG | DE

Valuation News - Herbst 2017

Valuation News - Herbst 2017

In der Herbstausgabe 2017 der Valauation News beschäftigen wir uns mit folgenden Themen: Aktuelle Fragestellungen im Rahmen von Multiplikatorbewertungen; direkte Ableitung von Kapitalkosten; Wegzugsbesteuerung nach § 6 AStG.

Ansprechpartner

Verwandte Inhalte

Kühlturm

Zunächst befassen wir uns mit aktuellen Fragestellungen im Rahmen von Multiplikatorbewertungen. Grundlage der Multiplikatorbewertung ist ein Analogieschluss: aus dem Preis, der für ein Unternehmen gezahlt wurde, wird auf den Wert eines anderen Unternehmens geschlossen. Was einfach klingt, stellt sich in der Praxis oft viel schwieriger dar und bedarf qualifizierter Analysen.

Anschließend zeigen wir, dass in dem zuvor beschriebenen Umfeld der Peer Group-Ansatz bei der Kapitalkostenbestimmung in einer zunehmend unvergleichbaren Welt kontinuierlich an Schärfe verliert und stellen weiterentwickelte Ansätze und Methoden vor.

Der dritte Artikel befasst sich vor dem Hintergrund der gestiegenen internationalen Mobilität der Anteilseigner von Unternehmen mit der Wegzugsbesteuerung nach § 6 AStG und beantwortet die Frage, wie Unternehmensbewertungen helfen können, die einkommensteuerlichen Folgen eines Wegzugs zu beurteilen.

Online-Version

Hier können Sie die Publikation direkt durchblättern

KPMG Valuation News

So kontaktieren Sie uns

 

Angebotsanfrage (RFP)

 

Absenden