Änderungsentwurf zu IAS 8 | KPMG | DE

IASB veröffentlicht einen Änderungsentwurf zu IAS 8

Änderungsentwurf zu IAS 8

IASB veröffentlicht den Entwurf ED/2017/5 Accounting Policies and Accounting Estimates.

Partner, Audit

KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft

Kontakt

Verwandte Inhalte

Das International Accounting Standards Board (IASB) hat am 12. September 2017 den Entwurf ED/2017/5 Accounting Policies and Accounting Estimates (Proposed amendments to IAS 8) veröffentlicht.

Mit den vorgeschlagenen Änderungen an IAS 8 soll die Unterscheidung von Änderungen von Rechnungslegungsmethoden im Vergleich zu Änderungen von rechnungslegungsbezogenen Schätzungen vereinfachen. Dies ist relevant für die Abbildung der entsprechenden Änderung im Abschluss. Änderungen von Rechnungslegungsmethoden werden grundsätzlich rückwirkend bis zur frühesten dargestellten Periode im IFRS-Abschluss vollzogen. Änderungen bei rechnungslegungsbezogenen Schätzungen erfordern grundsätzlich keine rückwirkende Änderung.

Die Kommentierungsfrist endet am 15. Januar 2018. Der Entwurf steht auf der Internetseite des IASB zum Download (PDF, 2.3 MB) zur Verfügung.

KPMG Express Accounting News

So kontaktieren Sie uns

 

Angebotsanfrage (RFP)

 

Absenden