Anpassungsentwurf zu IAS 1 und IAS 8 | KPMG | DE

IASB veröffentlicht einen Anpassungsentwurf zu IAS 1 und IAS 8

Anpassungsentwurf zu IAS 1 und IAS 8

IASB veröffentlicht Entwurf ED/2017/6 Definition of Material (Proposed amendments to IAS 1 and IAS 8).

Partner, Audit

KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft

Kontakt

Verwandte Inhalte

Das International Accounting Standards Board (IASB) hat am 14. September 2017 den Entwurf ED/2017/6 Definition of Material (Proposed amendments to IAS 1 and IAS 8) veröffentlicht.

Mit den vorgeschlagenen Änderungen soll in den IFRS ein einheitlicher Definitionsbegriff der Wesentlichkeit von Abschlussinformationen geschaffen werden. In diesem Zusammenhang findet eine Harmonisierung der Definitionen aus dem Rahmenkonzept, IAS 1 und IAS 8 statt. Das IASB sieht durch diese Anpassung keine bedeutenden Auswirkungen für die Beurteilung der Wesentlichkeit.

Die Kommentierungsfrist endet am 15. Januar 2018. Der Entwurf steht auf der Internetseite des IASB zum Download zur Verfügung zur Verfügung.

KPMG Express Accounting News

So kontaktieren Sie uns

 

Angebotsanfrage (RFP)

 

Absenden