Accounting News September 2017 | KPMG | DE

Accounting News September 2017

Accounting News September 2017

Kombinierte und Carve-out-Abschlüsse nach IFRS: ein Beitrag zur Schließung der Regelungslücke

Partner, Audit

KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft

Kontakt

Verwandte Inhalte

Farbtöpfe

Kapitalmarkttransaktionen gehen heute vielfach mit kombinierten und Carve-out-Abschlüssen nach IFRS einher. Da die IFRS keine spezifischen Regelungen zu den unterschiedlichen Anwendungsfragen enthalten, bleiben viele Fragen offen. Antworten bietet unser Praxisleitfaden „Combined and/or carve-out financial statements“, den wir Ihnen auf den folgenden Seiten vorstellen.

Des Weiteren informieren wir Sie über die Verabschiedung zweier IDW-HFA-Verlautbarungen zur Erstellung und Prüfung von Pro-Forma-Finanzinformationen sowie über die Veröffentlichung von E-DRS 33 Währungsumrechnung im Konzernabschluss.

Hier finden Sie einen Überblick der Themen in den vergangenen Accounting News (PDF, 0.5 MB).

Online-Version

Hier können Sie die Publikation direkt durchblättern

KPMG Accounting News

Rechnungslegung und Bilanzierung

Vorschriften werden in kürzerer Zeit immer komplexer. Wir helfen Ihnen, den Überblick zu behalten. Das KPMG-Bilanzportal.

 
Lesen Sie mehr

So kontaktieren Sie uns

 

Angebotsanfrage (RFP)

 

Absenden