Trusted Analytics: High-Speed im Digitalisierungsrennen | KPMG | DE

Trusted Analytics: High-Speed im Digitalisierungsrennen

Trusted Analytics: High-Speed im Digitalisierungsrennen

Wie Telekommunikationsanbieter mit Datenanalysen den Innovationsrückstand aufholen

Ansprechpartner

Partner, Head of Telecommunications, Advisory

KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft

Kontakt

Verwandte Inhalte

Asian woman with tablet at night

Auf dem Weg zu mehr Umsatz mit Datenanalysen fürchten viele Telekommunikationsanbieter, den Anschluss zu verlieren. Das ist eines der Ergebnisse der jüngsten KPMG-Studie „Trusted Analytics“, bei der weltweit 580 Führungskräfte der Telekommunikationsbranche befragt wurden. 

So unternehmen zwar viele große Anbieter intensive Investments in Technologie und Infrastruktur. Den größten Nutzen daraus ziehen jedoch sogenannte Over-the-Top-Dienste wie Streaming-Anbieter oder Suchmaschinen-Betreiber, die ihre Dienstleistungen auf der Basis verbesserter Infrastruktur erbringen.

Auch aus diesem Grund geben 79 Prozent aller Befragten an, dass sie fürchten, zum reinen Anbieter von Datenvolumina zu werden. Die Auswertung von Datenanalysen wird vor diesem Hintergrund für immer mehr Unternehmen der Telekommunikationsbranche zum zentralen Aspekt des Transformationsprozesses. Für 80 Prozent der Befragten sind Datenanalysen der Schlüssel zu einer sofortigen Änderung und Verbesserung des Kundenkontaktes.

Weitere Zahlen und Erkenntnisse für Unternehmen der Telekommunikationsbranche lesen Sie im globalen „Trusted Analytics Paper“

Download

Download

Studie: "Trusted Analytics: High-Speed im Digitalisierungsrennen"

So kontaktieren Sie uns

 

Angebotsanfrage (RFP)

 

Absenden