Innovationsworkshop: KPMG und BDEW suchen Nachwuchstalente für die Energiewirtschaft

KPMG und BDEW suchen Nachwuchstalente

Am 12. Mai laden der Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW) und KPMG Nachwuchskräfte aus der Energiebranche nach Köln ein, um gemeinsam digitale Lösungen für den Sektor zu entwickeln. Interessierte können sich bis zum 1. Mai für den Innovationsworkshop im KPMG Ignition Center bewerben.

1000

Ansprechpartner

Partner, Head of Energy & Natural Resources

KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft

Kontakt

Verwandte Inhalte

Empfang

Der BDEW Kongress, der vom 21. bis zum 22. Juni in Berlin stattfindet, nimmt auch 2017 wieder junge Talente der deutschen Energiewirtschaft ins Visier. Im Zuge seiner Nachwuchsinitiative lädt der BDEW Trainees, Studierende und Berufsstarter zu einem agilen Innovationsworkshop am 12. Mai 2017 ins KPMG Ignition Center nach Köln ein. Bereits im vergangenen Jahr trafen sich die BDEW-Nachwuchstalente im KPMG Insights Center, um gemeinsam an Themen rund um die Digitalisierung der Energiebranche zu arbeiten.

Ein Austausch, der dringend geboten ist, schließlich ist der Strukturwandel der Energiebranche in vollem Gang. Etablierte Unternehmen treffen auf neue Player aus IT, Datenanalyse und der Automobilindustrie. Daten spielen dabei eine immer größere Rolle. Das macht die Branche attraktiv und dynamisch, aber auch sehr viel dezentraler, digitaler und schnelllebiger. Um diesen Herausforderungen zu begegnen, müssen sich Unternehmen vor allem beim Thema Humankapital neu aufstellen, um für die Zukunft der neuen Energiewelt gerüstet zu sein. 

Bewerben Sie sich bis zum 1. Mai für die BDEW-Nachwuchsinitiative

Welche digitalen Geschäftsmodelle verbergen sich aus der Perspektive der Energiewirtschaft hinter Themen wie Elektromobilität, Blockchain und Sektorkopplung? Welche Daten – richtig analysiert – führen zu neuen, innovativen Kundenlösungen? Wenn Sie Antworten auf diese Fragen haben, dann bewerben Sie sich bis zum 1. Mai für den Workshop im KPMG Ignition Center in Köln. Alle Informationen und Details zur Bewerbung finden Sie unten in der PDF zum Download. Alle erfolgreichen Bewerber gewinnen zudem die kostenlose Teilnahme am BDEW-Kongress in Berlin.

KPMG ist Hauptsponsor der Nachwuchsinitiative und lädt insgesamt zwölf Teilnehmer ein, mit dem Design Thinking Approach interessante Ideen für mögliche datenbasierende Geschäftsmodelle zu entwickeln. Diskutieren Sie mit unseren Data & Analytics-Experten und tauchen Sie im KPMG Ignition Center ein in die Welt der Start-ups. Im Umfeld eines Co-Working-Spaces arbeiten wir mit kreativen und produktiven Methoden an Lösungen für den individuellen Innovationsvorsprung.

Zeitplan der BDEW-Nachwuchsinitiative:

Innovationsworkshop:

Donnerstag, 11.05.2017

Bis 18:00 Uhr: Anreise der Teilnehmer        

Ab 19:00 Uhr: Gemeinsames Abendessen

Freitag, 12.05.2017

  • 09:30 Uhr: Begrüßung der Teilnehmer im Ignition Center
  • 09:40 Uhr: Vorstellungsrunde          
  • 10:00 Uhr: Impulsvortrag KPMG zu Data & Analytics         
  • 10:30 Uhr: Start Innovationsworkshop (Teil I)         
  • 12:30 Uhr: Mittagessen 
  • 13:30 Uhr: Innovationsworkshop und Ergebnispräsentation (Teil II
  • 16:30 Uhr: Verabschiedung und Abreise

BDEW Kongress 2017:

Dienstag bis Donnerstag, 20.06.2017 – 22.06.2017

  • Zusätzliches Get-Together und kostenlose Teilnahme am BDEW Kongress 2017

Hier geht es zum Bewerbungs-Download

So kontaktieren Sie uns

 

Angebotsanfrage (RFP)

 

Absenden

KPMG's neue digitale Plattform

KPMG hat einen neuen Webauftritt entwickelt, der einen möglichst einfachen, nutzerfreundlichen Zugang zu den Inhalten von KPMG bieten soll.