Aktualisierte IDW RS HFA 2 und 48 veröffentlicht

IDW RS HFA 2 und 48 veröffentlicht

IDW Standard Einzelfragen zur Anwendung von IFRS (IDW RS HFA 2) sowie Bilanzierung von Finanzinstrumenten nach IFRS 9 (IDW RS HFA 48) veröffentlicht.

1000

Partner, Audit

KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft

Kontakt

Verwandte Inhalte

Das Institut der Wirtschaftsprüfer in Deutschland e.V. (IDW) hat am 27. April 2017 den aktualisierten IDW Standard: Einzelfragen zur Anwendung von IFRS (IDW RS HFA 2) sowie den gerade verabschiedeten IDW Standard Bilanzierung von Finanzinstrumenten nach IFRS 9 (IDW RS HFA 48) veröffentlicht.  

Die Neufassung von IDW RS HFA 2 greift der nahenden Ablösung von IAS 11 Fertigungsaufträge, IAS 18 Umsatzerlöse sowie IAS 39 Finanzinstrumente: Ansatz und Bewertung durch IFRS 15 Erlöse aus Verträgen mit Kunden und IFRS 9 Finanzinstrumente zum 01.01.2018 vor. Neben den Streichungen und Anpassungen der Ausführungen zu IAS 11, IAS 18 und IAS 39 wurde der in 2016 veröffentlichte Entwurf zur Bilanzierung konzerninterner Salden und Transaktionen i.S.v. IFRS 10 aufgenommen. 

IDW RS HFA 48 soll die Bilanzersteller bei der sachgerechten Auslegung der Neuregelungen unterstützen und Lösungen für Zweifelsfragen in der Anwendung aufzeigen. Die folgenden Regelungsbereiche werden adressiert: 

  • Anwendungsbereich
  • Abgang finanzieller Vermögenswerte und finanzieller Verbindlichkeiten
  • Klassifizierung und Bewertung (inkl. Wertminderung) und
  • Hedge Accounting 

IDW RS HFA 2 und IDW RS HFA 48 werden in Heft 5/2017 der IDW Life veröffentlicht.

KPMG Express Accounting News

So kontaktieren Sie uns

 

Angebotsanfrage (RFP)

 

Absenden

KPMG's neue digitale Plattform

KPMG hat einen neuen Webauftritt entwickelt, der einen möglichst einfachen, nutzerfreundlichen Zugang zu den Inhalten von KPMG bieten soll.