Web-Kurs: Trumps Steuerreform

Web-Kurs: Trumps Steuerreform

Vorschläge und mögliche Auswirkungen (Aufzeichnung vom 25./27. Januar 2017)

1000

Ansprechpartner

Partner, International Tax Services

KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft

Kontakt

Verwandte Inhalte

US-Kongress Illustration

Noch vor seiner offiziellen Amtseinführung hat der designierte US-Präsident Donald Trump eine radikale Reform des amerikanischen Steuerrechts angekündigt. Wirtschaftsexperten weltweit diskutieren seitdem über die möglichen Auswirkungen einer US-Steuerreform. In welchem Ausmaß Trumps Vorhaben tatsächlich umgesetzt werden, ist bislang noch unklar. 

Wir möchten Ihnen mit unserem Web-Kurs einen Überblick über den Blueprint des Repräsentantenhauses verschaffen und die wichtigsten möglichen Reformen erläutern.

Unsere Experten Fred Gander, Head of US Tax Practice in Europe, und Franz Prinz zu Hohenlohe, Partner, Leiter der Service Line International Tax in München, freuen sich darauf, Ihnen die wichtigsten Diskussionspunkte vorzustellen. Welche Unternehmen profitieren von den Veränderungen? Wer könnte am Ende verlieren? Dabei wird auch auf Trumps mögliches Timing sowie die erforderlichen Umsetzungsschritte einer solchen Reform eingegangen.

Um den Web-Kurs nachzuhören, folgen Sie dem Link und geben das angegebene Passwort, Ihren Vor- und Nachnamen sowie Ihre E-Mail Adresse und gerne auch Ihr Unternehmen an. 

Tax-Kurse

Tax-Kurse

Mit den Tax-Kursen von KPMG sind Sie bestens auf steuerliche Herausforderungen vorbereitet.

So kontaktieren Sie uns

 

Angebotsanfrage (RFP)

 

Absenden

KPMG's neue digitale Plattform

KPMG hat einen neuen Webauftritt entwickelt, der einen möglichst einfachen, nutzerfreundlichen Zugang zu den Inhalten von KPMG bieten soll.