Valuation News - Winter 2016

Valuation News - Winter 2016

Schwerpunktthema u.a.: Ergebnisse der Kapitalkostenstudie 2016

1000

Ansprechpartner

Verwandte Inhalte

Kühlturm

Zunächst fassen wir die Ergebnisse der in diesem Jahr zum elften Mal durchgeführten Kapitalkostenstudie zusammen, die unter dem Motto „Wertmessung – quo vadis?“ stand. Die Bedeutung der Studie für die Praxis spiegelt sich in der erneut hohen Teilnehmeranzahl wider.

Anschließend stellen wir die Auswirkungen der Erbschaftsteuerreform auf die Bewertung von Unternehmensanteilen in Erbschafts- und Schenkungsfällen vor. Durch die Rückwirkung der gesetzlichen Änderungen kann sich dringender Handlungsbedarf auch für im Jahr 2016 bereits erfolgte Übertragungen ergeben.

Der dritte Artikel befasst sich mit der Bewertung von Unternehmen in Restrukturierungssituationen. Durch die Nutzung eines geeigneten Bewertungskonzepts ist es möglich zu beurteilen, wie sich verschiedene Maßnahmen zur Krisenbewältigung auf den Wert des Unternehmens auswirken.

Abschließend erläutern wir die Besonderheiten bei der Unternehmensbewertung zur Bestimmung von Ansprüchen im Familien- und Erbrecht. Im Fokus des vor Kurzem verabschiedeten IDW S 13 stehen die Ermittlung der zu übertragende Ertragskraft, die Besteuerung der Netto-Wertsteigerung und die Berücksichtigung von abschreibungsbedingten Steuervorteilen.

Online-Version

Hier können Sie die Publikation direkt durchblättern

KPMG Valuation News

So kontaktieren Sie uns

 

Angebotsanfrage (RFP)

 

Absenden

KPMG's neue digitale Plattform

KPMG hat einen neuen Webauftritt entwickelt, der einen möglichst einfachen, nutzerfreundlichen Zugang zu den Inhalten von KPMG bieten soll.