Iran: Handeln oder nicht handeln?

Iran: Handeln oder nicht handeln?

Regeln für deutsche Töchter von US-Unternehmen / Gastbeitrag von Dr. Maximiliane-Stephanie Wild, KPMG Law

1000

Verwandte Inhalte

US flag

Die General License H (GLH) des Office of Foreign Assets Control (OFAC) erlaubt ausländischen Tochtergesellschaften von US-Firmen unter bestimmten Voraussetzungen den Handel mit dem Iran. Steht die Lizenz damit für den (Wieder-)Eintritt in den iranischen Markt oder für „hold your Horses“?

Neustart Iran: Chancen für deutsche Unternehmen

Neustart Iran: Chancen für deutsche Unternehmen

Die Sanktionen im Iran sind größtenteils aufgehoben worden. Das Land wird zum attraktiven Markt für deutsche Unternehmen. Was es zu beachten gilt.

So kontaktieren Sie uns

 

Angebotsanfrage (RFP)

 

Absenden

KPMG's neue digitale Plattform

KPMG hat einen neuen Webauftritt entwickelt, der einen möglichst einfachen, nutzerfreundlichen Zugang zu den Inhalten von KPMG bieten soll.

 
Lesen Sie mehr