BCBS 239 - Zeit für eine Kursbestimmung | KPMG | DE

BCBS 239 - Zeit für eine Kursbestimmung

BCBS 239 - Zeit für eine Kursbestimmung

Eine Leitlinie zur Aggregation von Risikodaten und Risikoberichterstattung

Ansprechpartner

Verwandte Inhalte

Skyline Frankfurt

Im Januar 2013 hat der Baseler Ausschuss für Bankenaufsicht die „Grundsätze für die effektive Aggregation von Risikodaten und die Risikoberichterstattung (BCBS 239)“ veröffentlicht. Die vollständige Anwendung der Grundsätze ist für global-systemrelevante Banken bereits bindend, ab dem 1.1.2016 verpflichtend.

Für die national-systemrelevanten Institute wird eine Umsetzung innerhalb von drei Jahren nach der offiziellen Benennung avisiert. Die Überführung in nationales Recht erfolgt über die Integration in die MaRisk.

 
Lesen Sie mehr

BCBS 239

Grundsätze zur Aggregation von Risikodaten und -berichterstattung.

 
Lesen Sie mehr

So kontaktieren Sie uns

 

Angebotsanfrage (RFP)

 

Absenden