Brexit - Branchenspezifische Herausforderungen

Brexit - Branchenspezifische Herausforderungen

Großbritannien wird die EU verlassen. Die potenziellen Auswirkungen auf deutsche Industrien und wo nun Handlungsbedarf besteht.

Verwandte Inhalte

Der Austritt Großbritanniens aus der Europäischen Union ist ein Ereignis historischen Ausmaßes. Gerade auch wirtschaftlich führt die Entkopplung zu enormen Änderungen. 

Allerdings ist nicht jeder Sektor davon gleichermaßen betroffen. Während einige eher aufgrund ihrer starken konjunkturellen Abhängigkeit beeinflusst werden, sind andere abhängig von der bisher engen Bindung Großbritanniens an die EU.

In den folgenden Beiträgen betrachten wir die Folgen für eine Reihe ausgewählter Sektoren.

Die Folgen des Brexits für die Chemie- und Pharmaindustrie

Ein Handelsvolumen von 20 Milliarden Euro verbindet Großbritannien und die EU in den beiden Industrien. Mit welchen Risiken nun zu rechnen ist.

 
Lesen Sie mehr

Auswirkungen des Brexits auf den Transport- & Logistiksektor

Wo Grenzen wieder von Bedeutung werden, haben besonders die Transporteure und Logistiker das Nachsehen.

 
Lesen Sie mehr

Brexit: Ungewissheit als neue Normalität für die Fertigungsindustrie

Welche Szenarien sind nach dem Brexit in der Fertigungsindustrie zu erwarten?

 
Lesen Sie mehr

Auswirkungen des Brexits auf die Konsumgüterindustrie

Großbritannien wird die EU verlassen. Die potenziellen Auswirkungen auf deutsche Industrien und wo nun Handlungsbedarf besteht.

 
Lesen Sie mehr

Auswirkungen des Brexits auf die Telekommunikationsbranche

Der Brexit wird Einfluss auf sämtliche Geschäftszweige der Branche haben.

 
Lesen Sie mehr

Brexit - was tun

Brexit - was tun

Was der EU-Austritt ändern wird.

So kontaktieren Sie uns

 

Angebotsanfrage (RFP)

 

Absenden

KPMG's neue digitale Plattform

KPMG's neue digitale Plattform