KPMG Fokusanalyse: Die Brexit Strategie

KPMG Fokusanalyse: Die Brexit Strategie

Leave - und nun? Was Unternehmen bei einem EU-Austritt Großbritanniens beachten müssen.

1000

Ansprechpartner

Verwandte Inhalte

Am 23. Juni 2016 haben die Briten für "Leave" gestimmt, als erstes Land überhaupt für den Austritt aus dem Verbund der 28 Mitgliedstaaten der Europäischen Union.

Nach der Abstimmung ist noch unklar, wie die künftigen Beziehungen zwischen der EU und Großbritannien nach dem Brexit aussehen werden.

Die vorliegende Fokusanalyse untersucht, welche Szenarien denkbar sind, wie sich der Handel entwickeln könnte und welche Konsequenzen diese Entscheidung für deutsche Unternehmen hätte.

Hier finden Sie die KPMG Fokusanalyse zum Download:

Dienstleistungen zu International Business

Dienstleistungen zu International Business

Unsere Services für Ihren Markteintritt in Deutschland und der Welt

So kontaktieren Sie uns

 

Angebotsanfrage (RFP)

 

Absenden

KPMG's neue digitale Plattform

KPMG hat einen neuen Webauftritt entwickelt, der einen möglichst einfachen, nutzerfreundlichen Zugang zu den Inhalten von KPMG bieten soll.