Mehr Informationen zu Governance-Elementen in Geschäftsberichten

Governance-Elemente in Geschäftsberichten

Große Unternehmensskandale haben Investoren sensibilisiert. Die Bedeutung von Governance-Systemen in Unternehmen nimmt zu und wird damit auch zu einem wichtigen Kriterium bei Investitionsentscheidungen.

Ansprechpartner

Verwandte Inhalte

Geschäftsberichte liefern Investoren wichtige Informationen über Unternehmen, um Kauf- oder Investitionsentscheidungen zu treffen. Lange war es ausreichend, wenn der Geschäftsbericht Angaben zur korrekten Rechnungslegung, zu Gewinnen, Kreditverpflichtungen und Schulden lieferte.

Heute berücksichtigten Investoren bei ihren Entscheidungen häufig noch weitere Kriterien, die sie ebenfalls im Geschäftsbericht dargestellt sehen möchten: Sie fordern beispielsweise mehr Informationen zur Compliance-Kultur eines Unternehmens und zu Aufbau und Wirksamkeit von Governance Strukturen. Wie sich der Geschäftsbericht verändert und was das für die Arbeit der Abschlussprüfer bedeutet, darüber haben wir mit Ingmar Rega und Jens Carsten Laue gesprochen.

Governance & Assurance

Unternehmen befinden sich in einem zunehmend komplexeren Umfeld, das viele signifikante Risiken birgt. Aber auf viele davon gibt es eine Antwort.

 
Lesen Sie mehr

So kontaktieren Sie uns

 

Angebotsanfrage (RFP)

 

Absenden

KPMG's neue digitale Plattform

KPMG's neue digitale Plattform