Der KPMG Global BEPS Tracker

Der KPMG Global BEPS Tracker

Der KPMG BEPS Tracker bietet die Möglichkeit, auf Länderebene alle Bereiche zu identifizieren, die aufgrund von Anti-BEPS Maßnahmen betroffen sind.

Ansprechpartner

Verwandte Inhalte

Train moving fast

Alles im Blick mit dem KPMG Global BEPS-Tracker

Sind Sie interessiert an den neusten Entwicklung im Zusammenhang mit BEPS in den verschiedensten Ländern weltweit? Möchten Sie die aktuellen Gesetzgebungsentwicklungen des BEPS-Projektes global verfolgen? Sind Sie gerade dabei Ihre Unternehmensstruktur im Hinblick auf Ihre BEPS-Betroffenheit zu überprüfen?

KPMG hat hierfür den KPMG BEPS Tracker entwickelt.

Was ist der KPMG BEPS Tracker?

Der KPMG BEPS Tracker ist eine Plattform, auf der die aktuellsten BEPS-Entwicklungen weltweit gesammelt werden. Der Tracker wird regelmäßig von unseren Expertenteams der einzelnen Länder überprüft und aktualisiert. Das Tool bietet die Möglichkeit, auf länderbasierter Ebene oder auf Ebene der OECD/EU, alle Bereiche zu identifizieren, die aktuell oder durch anstehende Gesetzesänderungen aufgrund von Anti-BEPS Maßnahmen betroffen sind.

Beispielsweise ist der BEPS Tracker auf EU-Ebene in folgende Themenbereiche gegliedert:

  • Gemeinsame Missbrauchsmaßnahmen (beispielsweise im Bereich der Betriebsstätten, Zinsabzug oder der Hinzurechnungsbesteuerung)
  • Effektive Besteuerung
  • Verrechnungspreise
  • Wirtschaftliche Rahmenbedingungen (verbesserte Verständigungsverfahren im Bereich der Doppelbesteuerung)
  • Steuertransparenz (automatisierter Austausch von Tax Rulings und Country-by-Country-Reports)
  • Mutter-Tochter-Richtlinie (Aufnahme von Regelungen gegen hybride Gestaltungen und allgemeine Missbrauchsklausel)
  • Zins- und Lizenzrichtlinie

Gerne stellen wir Ihnen mit Hilfe unseres BEPS Trackers eine individuelle Übersicht über die relevanten gesetzlichen Implementierungsmaßnahmen und aktuellsten Entwicklungen im Zuge des BEPS-Projekts der für Sie relevanten Länder zusammen. Sprechen Sie uns an.

Ihre Ansprechpartner bei KPMG stehen Ihnen jederzeit für Fragen zum KPMG BEPS Tracker und zum BEPS-Projekt zur Verfügung.

So kontaktieren Sie uns

 

Angebotsanfrage (RFP)

 

Absenden

KPMG's neue digitale Plattform

KPMG's neue digitale Plattform