Professionelles Finanzmanagement: Treasury in a Box

Treasury in a Box

Bislang scheiterte das Finanzmanagement häufig an den hohen Kosten. Die erforderliche IT-Lösung und auch die in diesem Zusammenhang notwendige fachliche Beratung waren teuer. Treasury in a Box verbindet nun fachliche Beratung mit einer effizienten Cloud-basierten IT-Lösung.

Ansprechpartner

Partner, Advisory

KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft

Kontakt

Verwandte Inhalte

Menschenkette mit Pappkartons in den Händen

Transparenz über die Finanzrisiken, besser steuerbare Währungseffekte, konsistentes Berichtswesen, mehr Sicherheit –  insbesondere im Zahlungsverkehr und das als automatisierter Prozess: Das sind nur einige Punkte auf der langen Wunschliste der Geschäftsführung kleiner und mittelständischer Unternehmen, wenn es um das Finanzmanagement geht. Fest steht: Mit professionellem Finanzmanagement lassen sich rund 0,6 Prozent zusätzliche Umsatzrendite erzielen und dabei gleichzeitig Sicherheit und Compliance verbessern. Das zeigen Untersuchungen.

„Was wir über professionelles Finanzmanagement bei den auf diesem Gebiet fortschrittlichsten Unternehmen der Welt wissen, übertragen wir nun auf die Anforderungen von kleinen und mittleren Unternehmen“, erklärt Carsten Jaekel, Partner bei KPMG in Köln. „Diese Anpassung standardisieren wir und machen sie so in kostengünstiger Form verfügbar.“

Bislang scheiterte das Finanzmanagement häufig an den hohen Kosten. Die erforderliche IT-Lösung und auch die in diesem Zusammenhang notwendige fachliche Beratung waren teuer. Treasury in a Box verbindet nun fachliche Beratung mit einer effizienten Cloud-basierten IT-Lösung.  

Passgenaues System 

„Treasury in a Box ist ein Modell, mit dem praktisch alle Unternehmen arbeiten können. Sie wählen zuerst eine von vier Paketlösungen mit unterschiedlichen Zusatzleistungen. Dann suchen sie sich das passende System dazu aus“, sagt Jaekel. Die fachliche Beratung von KPMG vor und während der Systemimplementierung sorgt dann sowohl für die gewünschte optimale fachliche Ausrichtung des Finanzbereichs als auch für eine Effizienz des eingesetzten Systems.

Das Team von Finanz- und Treasury Management hat Treasury in a Box in enger Abstimmung mit drei renommierten Herstellern von Cloud-basierten IT-Lösungen (Bellin, Reval und Trinity) entwickelt. „Dabei kam es uns vor allem auf ein optimales Kosten-Nutzen-Verhältnis an. Ebenso wichtig ist, dass das System schnell implementiert werden kann und dass die Nutzer es leicht erlernen und bedienen können“, so Carsten Jaekel.

Vier aufeinander aufbauende Lösungspakete sind jeweils zu einem Festpreis verfügbar und können je nach Paketlösung um verschiedene Funktionen erweitert werden:

Cash Basic mit der vollen Transparenz über die Liquidität von der Planung bis zur Disposition

Go für die Grundlagen des Finanzmanagements einschließlich Transaktionsmanagement und Berichtswesen

Jump für Unternehmen auf dem Sprung zu einer professionellen In-house Bank

Flex mit einem höheren Automatisierungsgrad und mehr Optionen für Erweiterungen

 

Finanz- & Treasury Management

Das Expertenteam vom KPMG weist Ihnen den richtigen Weg im Finanz- und Treasury-Management.

 
Lesen Sie mehr

So kontaktieren Sie uns

 

Angebotsanfrage (RFP)

 

Absenden

KPMG's neue digitale Plattform

KPMG's neue digitale Plattform