Set Sails Conference

Set Sails Conference

Twittern, liken und sharen gehört für viele Marketeers in Unternehmen zum guten Ton. Dabei sollte auch die Social Media Governance beachtet werden.

Ansprechpartner

Verwandte Inhalte

Set Sails Conference 2015

Vier Augen sehen mehr

Es ist ein Umdenken auf ganzer Ebene: In den Kommunikationsabteilungen von Unternehmen läuft heute nichts mehr nur analog. Neben der richtigen Digital-Strategie braucht es jedoch auch eine klare Governance sowie die richtigen Partner zur Umsetzung.

Auf der Set Sails Conference, die KPMG gemeinsam mit dem Marketing-Technologieanbieter IgnitionOne Anfang Dezember 2015 in München veranstaltet hat, ging es darum, was erfolgreiche Partnerschaften im digitalen Marketing von Unternehmen auszeichnet. Fest steht: In jedem Fall bedarf es einer gut durchdachten Planung, die auch die zu befürchtenden Hindernisse und Risiken, Verantwortlichkeiten, Regulierungen und deren Überwachung sowie Freigabeprozesse enthält. Klar definierte Prozesse verhelfen zu einer authentischen Markenkommunikation.

Doch wie integrieren Firmen die digitale Transformation in ihr bestehendes Kommunikationsmodell und in welchen Punkten ist externe Unterstützung sinnvoll? Bei der Set Sales Conference stellten Unternehmen ihre best mpractices vor – unter anderem Francesco Frederico, Global Digital Marketing Director von Acer und Michael Ziegler, Head of Marketing des Start-ups Kinexon.

Regeln und Werkzeuge

Ein weiterer Punkt auf der Agenda war die Frage, wie Risiken in der digitalen Kommunikation von Unternehmen minimiert und die dafür notwendigen Governance-Strukturen geschaffen werden können. Michael Pritzer, KPMG Partner und Experte der SmartStart-Initiative, warf drei Fragen auf, die sich Unternehmen stellen sollten: Wie digital ist unser Unternehmen bereits? Welche Herausforderungen kommen auf uns durch die Digitalisierung zu? Sind wir innerhalb unseres Unternehmens gut vernetzt und bereit für Umwälzungen? Am Beispiel Digital Assurance veranschaulichte er, warum es für Unternehmen immer wichtiger wird, eine klare Social Media Governance und entsprechende Werkzeuge einzusetzen.

Mit dem richtigen Partner kann die digitale Transformation noch beschleunigt werden – was zur idealen Positionierung des Unternehmens führen kann. „Wir wollten mit der Set Sails Conference zeigen, wie ein Partnering zwischen einem Technologieanbieter und uns als Governance-Anbieter funktionieren kann. Das Feedback zur Veranstaltung zeigt, dass solche Partnerschaften genau das sind, was wir angesichts der digitalen Transformation brauchen“, bilanziert Alexander Jonke, Manager Digital Assurance bei KPMG die Veranstaltung. Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie im IgnitionOne Insights Center.

Digital Assurance

Digital Assurance bietet Ihnen Antworten zu Governance, Risk & Compliance für Kommunikation und Marketing in sozialen Medien.

 
Lesen Sie mehr

So kontaktieren Sie uns

 

Angebotsanfrage (RFP)

 

Absenden

KPMG's neue digitale Plattform

KPMG's neue digitale Plattform