Kapitalkostenstudie 2015

Kapitalkostenstudie 2015

Wertsteigerung im Spannungsfeld zwischen Rendite und Risiko

Ansprechpartner

Partner, Deal Advisory

KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft

Kontakt

Verwandte Inhalte

Skulptur

Wir freuen uns, Ihnen die Ergebnisse der zehnten Kapitalkostenstudie von KPMG zu präsentieren. Die Studie zeigt aktuelle Entwicklungen bei der Erstellung von Planungsrechnungen sowie der Ableitung von Kapitalkosten und stellt die Relevanz von Ansätzen zur Analyse von Unternehmenswerten und deren Entwicklung dar.

Der Fokus der diesjährigen Studie liegt in der sachgerechten Abbildung von Performance- und Risikotreibern in der Planungsrechnung und in den Kapitalkosten. Die erhebliche Relevanz der Studie für die Praxis wurde wieder einmal durch die hohe Teilnehmeranzahl bestätigt: Insgesamt haben 148 Unternehmen an der Studie teilgenommen, davon 22 der DAX-30-Unternehmen.

Kapitalkostenstudie 2015 in Tableau

Hier finden Sie die Möglichkeit individueller, interaktiver Auswertungen zu den Kapitalkostenparametern unserer aktuellen Studie und unserer Kapitalkostenstudien der letzten Jahre.

 
Zu Tableau

Kapitalkosten - Daten und Infos

Kapitalkosten - Daten und Infos

Aktuelle Daten und hilfreiche Tipps zur Berechnung von Kapitalkosten von KPMG finden Sie hier auf der Seite.

 
Lesen Sie mehr

So kontaktieren Sie uns

 

Angebotsanfrage (RFP)

 

Absenden

KPMG's neue digitale Plattform

KPMG's neue digitale Plattform