Medien: Fit für das digitale Zeitalter?

Medien: Fit für das digitale Zeitalter?

In kaum einer Branche ist die digitale Transformation greifbarer als im Mediensektor. KPMG hat untersucht, wie Verlage, Hörfunk, Fernseh- und Internetfirmen auf die zunehmende Technologiedurchdringung reagieren.

Ansprechpartner

Verwandte Inhalte

Junge Menschen sitzen auf dem Boden und nutzen Medien

Medienunternehmen erleben den technischen Wandel unmittelbar. Mit dem quasi überall verfügbaren Internet werden Nachrichten und Unterhaltung heute ganz anders konsumiert als noch vor fünfzehn Jahren. Neue Geschäftsmodelle haben sich etabliert und in den nächsten Jahren wird der Einfluss von Technologien und technologiebasierten Anwendungen wie z.B. Streamingdiensten weiter wachsen. Die digitale Transformation stellt neue Anforderungen an die Kompetenzen von Medienunternehmen.

Wie viel muss ein Medienunternehmen von digitalen Technologien verstehen? Welche IT-Kompetenzen sollten sie beherrschen, welche können sie einkaufen? Welche innovativen Tools und Anwendungen sind im Einsatz? In welchen Geschäftsbereichen ist Technologie-Know-how besonders gefragt? Welche Rolle spielt die IT-Abteilung? Ist sie nur Umsetzer oder auch Impulsgeber? 

Unsere Studie analysiert 115 Medienunternehmen unterschiedlicher Größe aus den Segmenten: Verlage, Hörfunk, Fernsehen und Internet. Die Ergebnisse liefern eine hilfreiche Standortbestimmung hinsichtlich der Technologiekompetenz deutscher Medienunternehmen. 

Acht Thesen haben sich dabei herauskristallisiert:

  • Technologiekompetenz ist von strategischer Bedeutung
  • Technologien haben positive Effekte auf Umsatz und Kundenbeziehung
  • Viele Unternehmen noch beim Aufbau digitaler Geschäftsfelder
  • Technologiekompetenz liegt nicht länger nur in der IT-Abteilung
  • Bei produktnahen Anwendungen ist die Technologiekompetenz relativ hoch
  • Innovative Technologien polarisieren
  • Viele Unternehmen sehen sich auf einem guten Digitalisierungsweg
  • … aber häufig fehlt eine übergreifende Technologiestrategie.

Detailliert beschrieben finden Sie die Erkenntnisse in unserer Studie „Medien: Fit für das digitale Zeitalter?“:

Unsere Studie enthält Fallbeispiele zu den spezifischen Technologiekompetenzen und Digitalisierungsstrategien von vier Medienunternehmen aus verschiedenen Segmenten. Die Langfassung der Fallbeispiele können Sie sich auch separat hier anschauen:

Transformation

Transformation

Unsere Welt wandelt sich kontinuierlich. Unsere Experten unterstützen Sie dabei, Veränderungen zu Ihrem wirtschaftlichen Vorteil zu nutzen.

So kontaktieren Sie uns

 

Angebotsanfrage (RFP)

 

Absenden

KPMG's neue digitale Plattform

KPMG's neue digitale Plattform