IT Sourcing bei Finanzdienstleistern

IT Sourcing bei Finanzdienstleistern

Die Digitalisierung bei Banken und Versicherungen verändert den Charakter von Sourcing und die Anforderungen an das Sourcing Management nachhaltig.

Ansprechpartner

Partner, Advisory

KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft

Kontakt

Verwandte Inhalte

Sourcing

Wie erlangen Sie als Finanzdienstleister die Fähigkeit agiles Sourcing zu betreiben? Warum sollten Sie dies überhaupt tun? Mit dem rasanten Fortschritt der Digitalisierung bei Banken und Versicherungen ändert sich auch der Charakter von Sourcing und die Anforderungen an ein Sourcing Management. Sie müssen technisch, organisatorisch und kaufmännisch in der Lage sein, externe wie auch konzerninterne Dienstleistungsangebote ähnlich einer „App“ anbinden oder austauschen zu können. Das geht deutlich über traditionelles Sourcing hinaus. Ob Sie nun digitales oder traditionelles Sourcing bewegt: wir unterstützen Sie gerne!

Das brennende Thema in der Finanzbranche heißt Fintechs. Banken müssen sich neuen Wettbewerbern stellen und den Sprung in eine digitale Zukunft meistern. Ein strategisches IT Sourcing besitzt hier eine Schlüsselrolle. Lag früher der Fokus im Sourcing zumeist nur auf der Senkung von Kosten, geraten heute weitere Themen in den Blick – beispielsweise die Qualitätssicherung der eigenen IT oder auch der Zugang zu externem Fachwissen bei knappen Ressourcen. Denn die Konkurrenz schläft nicht. Die Wertschöpfungskette wird von den neuen Wettbewerbern aufgebrochen, Fintechs spezialisieren sich dabei auf die lukrativsten Einzelsegmente. Daraus resultiert: Finanzunternehmen, die heute gut und breit aufgestellt sind, werden in der digitalen Zukunft auf Kooperationspartner angewiesen sein. Denn nur so können sie konkurrenzfähig bleiben und sich neue Perspektiven eröffnen.

Wie KPMG Sie unterstützen kann

IT Sourcing-Strategie

Unsere Experten entwickeln individuelle IT Sourcing-Strategien, die auf Ihre konkreten Bedürfnisse zugeschnitten sind. Wir analysieren die IT-Landschaft Ihres Unternehmens und leiten potenzielle Sourcing-Optionen ab. Folgende Fragestellungen stehen dabei im Mittelpunkt:

  • Interne vs. externe Leistungserbringung
  • Standort der Leistungserbringung (Onshore, Nearshore, Offshore)
  • Single vs. Multi-Provider-Strategie
  • Digitale Sourcing-Strategien

Providerauswahl und Vertragsmanagement

Im Rahmen der Umsetzung der IT Sourcing-Strategie helfen wir Ihnen bei der Ausschreibung, der anschließenden Providerauswahl sowie dem Entwurf des Auslagerungsvertrags. Wir erheben mit Ihnen die Anforderungen an den Dienstleister und legen die Entscheidungsparameter fest. Zudem unterstützen wir Sie in der Erstellung von adäquaten Service Level Agreements und einem flexiblen Preismodell  – nur so können Sie eine erfolgreiche Partnerschaft mit einem Dienstleister eingehen.

Target Operating Model und Sourcing Management

Ist der Auslagerungsvertrag unterzeichnet, geht es um das Modell, nach dem Sie und der Dienstleister künftig zusammenarbeiten werden („Target Operating Model“). Besonders wichtig sind hier die Umsetzung im täglichen Geschäft sowie der Auf- oder Ausbau einer Sourcing Management-Abteilung in Ihrem Unternehmen. Diese Abteilung bündelt die Steuerung und das Wissen für eine erfolgreiche Beziehung zum Dienstleister. Ein weiterer wesentlicher Baustein des Target Operating Models ist der Aufbau einer Governance-Struktur als Bindeglied zum Dienstleister.

Wir helfen Ihnen bei der Etablierung des Target Operating Models, Aufbau einer Sourcing Management-Abteilung sowie der Umsetzung einer geeigneten Governance-Struktur.

Compliance

Aufsichtsrechtliche Anforderungen haben im Finanzsektor eine besondere Bedeutung. Wir bereiten Sie auf mögliche Prüfungen durch die Aufsicht vor, indem wir das Prüfungsvorgehen mit Ihnen simulieren. Dabei werden die Auslagerungsverhältnisse im Hinblick auf die Erfüllung der aufsichtsrechtlichen Anforderungen nach §25b KWG und den Mindestanforderungen an das Risikomanagement (MaRisk) untersucht. Finden wir Schwächen oder Risiken, helfen wir Ihnen, diese zu schließen.

Weitere Informationen zu flexiblen und zugleich effizienten IT Sourcing-Optimierungsmöglichkeiten von KPMG, finden sich auch in unserem Produktblatt, welches Sie hier herunterladen können.

Erfolg beim IT-Sourcing

Was einen guten IT-Auslagerungsvertrag ausmacht

 
Lesen Sie mehr

An alles gedacht beim Sourcing?

Welchen Herausforderungen sich Banken stellen sollten, um die aufsichtsrechtlichen Anforderungen von Auslagerungen zu erfüllen.

 
Lesen Sie mehr

So kontaktieren Sie uns

 

Angebotsanfrage (RFP)

 

Absenden

KPMG's neue digitale Plattform

KPMG's neue digitale Plattform