IDW RS ÖFA 3 bei Energieversorgungsunternehmen verabschiedet

IDW RS ÖFA 3 verabschiedet

Der Fachausschuss für öffentliche Unternehmen und Verwaltungen (ÖFA) des Instituts der Wirtschaftsprüfer in Deutschland e.V. (IDW) hat gestern die finale Fassung des IDW RS ÖFA 3 zur Bilanzierung von Energiebeschaffungs- und Energieabsatzverträgen in handelsrechtlichen Abschlüssen von Energieversorgungsunternehmen verabschiedet.

Verwandte Inhalte

Die Änderungen gegenüber der Entwurfsfassung aus September 2014 basieren hauptsächlich auf Anmerkungen aus den eingegangenen Stellungnahmen sowie auf dem Fachgespräch, das in diesem Zusammenhang stattgefunden hat, und haben klarstellenden Charakter.

IDW RS ÖFA 3 wird in den IDW Fachnachrichten 10/2015 und im Supplement 4/2015 der Zeitschrift "Die Wirtschaftsprüfung" veröffentlicht werden.

KPMG Express Accounting News

So kontaktieren Sie uns

 

Angebotsanfrage (RFP)

 

Absenden

KPMG's neue digitale Plattform

KPMG's neue digitale Plattform