Accounting News Oktober 2015

Accounting News Oktober 2015

Schwerpunkt: Accounting im Dialog – Familienunternehmen unterliegen nicht dem Informationsdruck des Kapitalmarktes

Ansprechpartner

Partner, Audit

KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft

Kontakt

Verwandte Inhalte

Familienunternehmen und kapitalmarktorientierte Unternehmen müssen mit ihren Berichten ganz verschiedene Informationsinteressen bedienen. Damitfolgt die Rechnungslegung von Familienunternehmen auch anderen Gesetzmäßigkeiten. So stellen nur wenige (nicht kapitalmarktnotierte) Familienunternehmen einen Konzernabschluss freiwillig nach internationaler Rechnungslegung (IFRS) auf. Im Schwerpunktthema „Accounting im Dialog“ berichtet Peter Krieg, Leiter Konzernrechnungswesen der Heraeus Holding GmbH, über die Besonderheiten der Finanzberichterstattung von Familienunternehmen. Daneben spricht er über die Herausforderungen des Reengineering von Accounting-Prozessen und der aktuellen Niedrigzinsphase für die Bilanzierung langfristiger Rückstellungen.

Ein weiteres Thema in dieser Ausgabe der Accounting News sind der EFRAG Endorsement Advice und IASB-Vorschlag zu IFRS 9 „Finanzinstrumente“:„Ausnahme für Versicherungsunternehmen"

Hier finden Sie einen Überblick der Themen in den vergangenen Accounting News (PDF, 0.4 MB).

KPMG Accounting News

So kontaktieren Sie uns

 

Angebotsanfrage (RFP)

 

Absenden

KPMG's neue digitale Plattform

KPMG's neue digitale Plattform