Geldwäschebekämpfung im Unternehmen

Geldwäschebekämpfung im Unternehmen

Die Verhinderung von Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung betrifft nicht nur Unternehmen der Finanzwirtschaft. Auch Industrieunternehmen (Güterhändler), Immobilienmakler und Spielbanken sind Verpflichtete nach dem Geldwäschegesetz (GwG)

Ansprechpartner

Verwandte Inhalte

Forensic

Es kann jedes Unternehmen treffen: Betrug, Untreue, Unterschlagung, Bilanzfälschung, Korruption, Wettbewerbs- & Kartellverstöße und Spionage.

 
Lesen Sie mehr

KPMG International erbringt keine Dienstleistungen für Kunden. Keine Mitgliedsfirma ist befugt, KPMG International oder eine andere Mitgliedsfirma gegenüber Dritten zu verpflichten oder vertraglich zu binden, ebenso wie KPMG International nicht autorisiert ist, andere Mitgliedsfirmen zu verpflichten oder vertraglich zu binden.

So kontaktieren Sie uns

 

Angebotsanfrage (RFP)

 

Absenden

KPMG's neue digitale Plattform

KPMG's neue digitale Plattform