EFRAG empfiehlt Aussetzung EU-Endorsement-Prozess zu IFRS 10 / IAS 28

EFRAG empfiehlt die Aussetzung des EU-Endorsement...

Die European Financial Reporting Advisory Group (EFRAG) hat der EU-Kommission empfohlen, den EU-Endorsement-Prozess zu den Änderungen an IFRS 10 und IAS 28 in Bezug auf die Veräußerung oder Einlage von Vermögenswerten in ein assoziiertes Unternehmen oder ein Gemeinschaftsunternehmen auszusetzen.

Verwandte Inhalte

Der Grund hierfür ist ein identifizierter Konflikt mit IAS 28.32, den das IASB bestätigt und während seiner Sitzung im Januar 2015 erörtert hat. Die vorläufigen Entscheidungen des IASB können dem IASB Update Januar 2015 entnommen werden. 

KPMG Express Accounting News

KPMG International erbringt keine Dienstleistungen für Kunden. Keine Mitgliedsfirma ist befugt, KPMG International oder eine andere Mitgliedsfirma gegenüber Dritten zu verpflichten oder vertraglich zu binden, ebenso wie KPMG International nicht autorisiert ist, andere Mitgliedsfirmen zu verpflichten oder vertraglich zu binden.

So kontaktieren Sie uns

 

Angebotsanfrage (RFP)

 

Absenden

KPMG's neue digitale Plattform

KPMG's neue digitale Plattform