DRS 20 – Umsetzungsanalyse DAX 30 mit Best Practice

Accounting Insights - DRS 20 Umsetzungsanalyse

Die Praxis der Konzern-Lageberichterstattung hat sich durch die für das Geschäftsjahr 2013 verpflichtende Anwendung des DRS 20 Konzernlagebericht geändert. Die Änderungen wurden im Vorfeld sehr intensiv und durchaus kontrovers diskutiert. Eine Analyse der Umsetzung der Unternehmen im DAX 30 zeigt, bei welchen Themen Einheitlichkeit besteht und wo es eine starke diversity in practice gibt.

Ansprechpartner

Director, Audit

KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft

Kontakt

Verwandte Inhalte

Türkiser Farbeimer und bunte Farbkleckse

KPMG Accounting Insights

DRS 20 – Konzernlagebericht

Mit Inkrafttreten des neuen Deutschen Rechnungslegungsstandard Nr. 20 Konzernlagebericht wird sich die deutsche Lageberichterstattungspraxis ändern

 
Lesen Sie mehr

Bilanzrichtlinien-Umsetzungsgesetz

BMJV hat den Referentenentwurf eines Gesetzes zur Umsetzung der Bilanzrichtlinie 2013/34/EU veröffentlicht.

 
Lesen Sie mehr

So kontaktieren Sie uns

 

Angebotsanfrage (RFP)

 

Absenden

KPMG's neue digitale Plattform

KPMG's neue digitale Plattform