Einrichtung und Weiterentwicklung eines Beirats

Einrichtung und Weiterentwicklung eines Beirats

Beiräte unterstützen als Mittler zwischen Gesellschaftern und der Geschäftsführung die professionelle Zusammenarbeit beider Ebenen.

Ansprechpartner

Kontakt

Verwandte Inhalte

People Talking

Die Motive, einen Beirat einzurichten, sind so unterschiedlich wie die
Beiratsarbeit selbst. Während die einen einen Beirat installieren, um mit
Sparringpartnern auf Augenhöhe über unternehmensstrategische Fragen zu beraten, geht es in anderen Fällen darum, ein Kontrollorgan im Zuge der Nachfolge einzurichten und die Interessen der Gesellschafter zu wahren.  

Bei der Errichtung oder Neupositionierung eines Beirats sind jedoch
zahlreiche Aspekte zu klären: Aufgaben, Zusammensetzung, Einbindung externer Fachleute und Informationspolitik sind nur einige Beispiele. Die Beiratsmitglieder sollten vor allem nach den Bedürfnissen des Unternehmens ausgewählt werden. Um als Korrektiv zu wirken, darf der Beirat nicht zu eng mit der Familie verbunden sein, wenn das Unternehmen noch von ihr geleitet wird. Nicht zuletzt sollte er zusätzliche Expertise einbringen und mit den richtigen Beziehungen das Unternehmen bereichern.

Erfahren Sie mehr über unsere Leistungen in unserem Flyer oder kontaktieren Sie uns einfach direkt.

Familienunternehmen und Mittelstand

Familienunternehmen und Mittelstand

Ob Assurance, Governance, Nachfolge, Philanthropie, Vermögenserhalt, Wachstum oder Ausstieg - auf unsere Erfahrung können Sie sich verlassen.

So kontaktieren Sie uns

 

Angebotsanfrage (RFP)

 

Absenden

KPMG's neue digitale Plattform

KPMG's neue digitale Plattform