E-Bilanz Risk Analyzer

E-Bilanz Risk Analyzer

Mit dem E-Bilanz Risk Analyzer von KPMG können Unternehmen Ihre E-Bilanz bereits vor Übermittlung an die Finanzverwaltung plausibilisieren.

Ansprechpartner

Verwandte Inhalte

risk

Im Jahr 2014 wird die Finanzverwaltung über eine Million E-Bilanzen empfangen. Die E-Bilanz ermöglicht es dem Fiskus, Informationen ebenso umfassend wie detailliert auf Basis eines elektronischen Risikomanagements zu analysieren.

Viele Unternehmen empfinden die E-Bilanz jedoch als Belastung – gestaltete sich doch die Umstellung häufig komplexer, aufwendiger und deutlich teurer als erwartet. Gleichzeitig werden Steuerbilanzen für die Finanzverwaltung besser vergleichbar und transparenter. „Wir möchten Unternehmen helfen, auf Augenhöhe mit der Finanzverwaltung zu bleiben“, sagt Sebastian Koch, KPMG-Partner im Bereich Tax.

Deshalb bietet KPMG als erste Beratungsgesellschaft mit dem E-Bilanz Risk Analyzer (ERISKA) die Möglichkeit, E-Bilanzen schnell zu visualisieren und anhand verschiedener Prüfroutinen zu plausibilisieren – schnell, sicher und kostenlos. Sebastian Koch sagt: „Mit ERISKA sind wir bei der Automatisierung, Digitalisierung und Standardisierung von Besteuerungsverfahren Vordenker am Markt.“

Die Handhabung für Unternehmen ist einfach. Und so geht’s:

  • E-Bilanz Risk Analyzer aufrufen und registrieren
  • Persönlichen Zugangscode per E-Mail erhalten und einloggen
  • XBRL-Datensatz hochladen
  • Sofort Überblick über potenzielle Risiken erhalten

E-Bilanz

E-Bilanz

Die E-Bilanz hat seit dem 31. Dezember 2012 einen festen Platz in der operativen Agenda deutscher Unternehmen.

Seit 2012 besteht die Pflicht zur elektronischen Steuerbilanz "E-Bilanz", die auf XBRL zurückgreift.

Taxometer

Taxometer

Der von KPMG entwickelte Taxometer ist ein Programm zur Unterstützung des gesamten E-Bilanzprozesses von der Kontenzuordnung bis hin zur Versendung.

TaxOne

TaxOne

Frischer Wind für die Steuerabteilung.

So kontaktieren Sie uns

 

Angebotsanfrage (RFP)

 

Absenden

KPMG's neue digitale Plattform

KPMG's neue digitale Plattform