Aktienbasierte Mitarbeiterbeteiligung in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Aktienbasierte Mitarbeiterbeteiligung

Eine Studie zur Praxis in börsennotierten Unternehmen

Verwandte Inhalte

Die demographische Entwicklung und ihre negativen Folgen für die internationalen Arbeitsmärkte bereiten auch den Topentscheidern in deutschen, österreichischen und Schweizer Aktiengesellschaften Kopfzerbrechen. Die Manager stehen vor der Aufgabe, hochqualifizierte und verlässliche Mitarbeiter langfristig an das Unternehmen zu binden. Doch wie sollen sich Arbeitgeber im Wettbewerb um die knappen Fachkräfte positionieren, wenn die Konkurrenz die Kandidaten lockt?

So kontaktieren Sie uns

 

Angebotsanfrage (RFP)

 

Absenden

KPMG's neue digitale Plattform

KPMG's neue digitale Plattform