Sicherheit und Verteidigung

Sicherheit / Verteidigung

Die innere wie die äußere Sicherheit der Bundesrepublik Deutschland steht immer mehr im Fokus der Öffentlichkeit.

Die innere wie die äußere Sicherheit der Bundesrepublik Deutschland steht mehr im Fokus.

In Krisensituationen ist ein schnelles und professionelles Handeln erforderlich; die bestmögliche Vorbereitung für diese Szenarien, aber auch die qualifizierte Unterstützung in der „täglichen Arbeit“ ist unser Ziel.

Die digitale Vernetzung, der Klimawandel, neue Formen des Extremismus/Terrorismus oder der organisierten Kriminalität bilden die Herausforderungen der Behörden und Organisationen. Damit steigen die Anforderungen zur Gewährleistung der Sicherheit der Menschen im In- und Ausland, an die Sicherheit kritischer Infrastrukturen bzw. Einrichtungen der Bundesrepublik Deutschland und damit z.B. an den Schutz vor Cyberangriffen, an den Schutz großer Publikumsveranstaltungen oder an die Bewältigung von humanitären und Umweltkatastrophen.

Gleichzeitig ist aufgrund des demographischen Wandels der Fachkräftebedarf ansteigend groß, Kapazitäten punktgenau zu planen und moderne Personalkonzepte notwendig.

Von den Sicherheits- und Verteidigungsbehörden wird Professionalität, vorausschauendes Handeln und regelkonforme Präzision erwartet. Effektive Strukturen, ein effizienter Mitteleinsatz bei ansteigenden Ansprüchen der Bürgerinnen und Bürger sowie die internationale Vernetzung sind dabei Grundvoraussetzung.

KPMG kann Sie als unabhängiger Berater mit großer Erfahrung im Öffentlichen Sektor, speziell auch im Bereich Sicherheit und Verteidigung, unter anderem unterstützen bei:

  • der Entwicklung ganzheitlicher Sicherheitsstrategien, die die unterschiedlichen politischen, rechtlichen und betriebswirtschaftlichen Aspekte berücksichtigen;
  • der Entwicklung von IT-Strategien, Neuausrichtung und Reorganisation der IT-Strukturen und von Lösungen für die IT-Sicherheitsanforderungen
  • der Optimierung von Verwaltungsstrukturen, der Analyse und Weiterentwicklung von Steuerungsmechanismen sowie bei der Einführung von Controlling-Instrumenten;
  • der Begleitung von Organisationsentwicklungs- und Veränderungsprozessen;
  • strategischen Personalentwicklungsmaßnahmen;
  • der Analyse und Prüfung des Einkaufsmanagements, der Beschaffungsprozesse und der Identifizierung von Optimierungspotenzialen;
  • einem umfassenden Risiko- und Sicherheitsmanagement für Infrastruktureinrichtungen, Immobilien und Anlagen, zu Publikumsveranstaltungen und bei der Auswahl von Dienstleistern.

So kontaktieren Sie uns

 

Angebotsanfrage (RFP)

 

Absenden

Großprojektmanagement / Großbauprojekte

Umfassend und transparent Risiken erkennen und diese effektiv einschränken.

 
Lesen Sie mehr

ERP: Das Rückgrat des Militärs

Im Kampf gegen den internationalen Terror, Schlepperbanden und Piraterie auf den Weltmeeren – und plötzlich ist die Verbindung weg.

 
Lesen Sie mehr

Ansprechpartner

Öffentlicher Sektor

Branchenexpertise von KPMG

 
Lesen Sie mehr