Big Data | KPMG | DE | KPMG | DE

Big Data

Big Data

Durch Big Data und gezielte Datenanalyse ergeben sich für Versicherer Nutzenpotenziale in verschiedenen Bereichen.

Durch Big Data und gezielte Datenanalyse ergeben sich für Versicherer Nutzenpotenziale.

Mit Daten Werte schaffen

Daten und Informationen waren schon immer die Basis des Versicherungsgeschäfts. Heute sind Unternehmen jedoch mit einer immer größeren Flut an Daten konfrontiert. Die Digitalisierung ganzer Lebensbereiche schafft eine unbekannte Datentiefe. Vielfalt, Herkunft sowie Verfügbarkeit der Daten variieren signifikant.

Über die Kombination von Daten durch eine zentrale Analytics Engine ist es möglich einen quantifizierbaren Nutzen entlang der Wertschöpfungskette – von der Produktentwicklung über den Vertrieb bis zum Schaden- und Leistungsmanagement  – zu erzielen.

Erst die Bündelung mehrerer Kompetenzen ermöglicht die zielführende Generierung von Erkenntnissen aus Daten. KPMG verfügt über eigene Erfahrung in Analyseverfahren, Datenmodellierung, Informationsverarbeitung und Versicherungsprozessen und ist in der Lage, gemeinsam mit starken Partnern die benötigten Kompetenzfelder sinnhaft zu verknüpfen und kundenrelevant zu gestalten.  

So kontaktieren Sie uns

 

Angebotsanfrage (RFP)

 

Absenden

Ansprechpartner