Contract Assurance

Contract Assurance

Contractual Assurance prüft, ob vereinbarte monetäre und nicht-monetäre Bedingungen eines Vertrages durch den Vertragspartner eingehalten werden.

Contractual Assurance prüft, ob Bedingungen eines Vertrages eingehalten werden.

Ob und wie vereinbarte monetäre und nicht-monetäre Bedingungen eines Vertrages eingehalten werden, entzieht sich in vielen Fällen der Kenntniss, da zur Überprüfung der Einhaltung von Vertragsklauseln der eine Vertragspartner in die Geschäftsbücher des anderen Vertragspartners schauen muss.

Dies bedarf der Unterstützung einer Wirtschaftsprüfungsgesellschaft („Audit-Klausel“), da die notwendigen Daten und Informationen nur im Kontrollbereich des anderen Vertragspartners liegen und ein direkter Zugang versperrt ist.

Contractual Assurance hat sich auf die Durchführung dieser „Dritt-Prüfungen“ spezialisiert und schafft damit, neben einer vollumfänglichen Transparenz über die Geschäftsbeziehung und der Reduktion des Missbrauchs geistigen Eigentums, auch eine mögliche Identifikation von finanziellen Rückerstattungen bzw. die Vermeidung des Abflusses materieller und immaterieller Vermögenswerte. Dadurch kann die Leistung von Contractual Assurance in einem sofortigen ROI („Return on Investment“) dargestellt werden.

Die Basis für Contractual Assurance ist immer der zwischen den Vertragsparteien ausgehandelte Vertrag. Dies kann sein ein Lieferantenvertrag, ein Lizenzvertrag, ein Kooperationsvertrag, ein Marketing- bzw. Media-Vertrag oder jeder andere Vertrag mit vertraglich fixierten Berichtspflichten des einen Vertragspartner an den anderen. 

So kontaktieren Sie uns

 

Angebotsanfrage (RFP)

 

Absenden

Assurance Magazin

Geschäfte beruhen auf Sicherheit. Sicherheit braucht verlässliche Informationen.

 
Lesen Sie mehr

Compliance Assurance

Der im April 2011 vom Institut der Wirtschaftsprüfer (IDW) veröffentlichte Prüfungsstandard (PS) 980 schafft die Grundlagen für Wirtschaftsprüfer.

 
Lesen Sie mehr

Ansprechpartner

Better Business Reporting

Eine verständliche und adressatengerechte Kapitalmarktkommunikation ist wichtiger denn je.

 
Lesen Sie mehr