Steuerungs- und Finanzsysteme

Steuerungs- und Finanzsysteme

Entscheidungsfindung durch effektive Informationssysteme

Entscheidungsfindung durch effektive Informationssysteme

Eine erfolgreiche Überprüfung bzw. Kontrolle der Organisation bedeutet, 'korrekte' Entscheidungen auf einer validen Informationsbasis zu treffen. Unerwünschte Entwicklungen und Schwankungen können so schon in einem frühen Stadium durch interne Kontrollmechanismen identifiziert werden. So können Manager und Entscheidungsträger, basierend auf effektiven Informationssystemen, falls nötig, gezielt eingreifen. Bei Sozialversicherungen erhöhen Veränderungen der gesetzlichen Vorschriften oft die Komplexität. Die daraus resultierenden Auswirkungen sollten in einem anpassbaren Management-Ansatz hinsichtlich der Finanz-, Gebühr- und Abrechnungsprozesse berücksichtigt werden.

KPMG berät Organisationen zu folgenden Themen:

  • Angleichung individueller Organisationseinheiten mit der Unternehmensstrategie unter Berücksichtigung der Zielvereinbarungen und klar definierter Verantwortlichkeiten.
  • Herstellung von Transparenz und Vergleichbarkeit in und zwischen den Organisationseinheiten (basierend auf einer validierten Datengrundlage).
  • Schaffung gezielter Informationsflüsse mit stets aktuellen Daten und IT-basierten Berichtssystemen.
  • Evaluierung der Budgets, Überprüfung der tatsächlichen Kostenverteilung  in der Finanzbuchhaltung und der Analyse von eventuellen Abweichungen.

So kontaktieren Sie uns

 

Angebotsanfrage (RFP)

 

Absenden

Ansprechpartner

Strategisches Programm-Management

Reduktion von Prozesskomplexität und Erhöhung von Transparenz

 
Lesen Sie mehr