Contract Lifecycle Management | KPMG | DE
close
Share with your friends

Contract Lifecycle Management – digitalisiertes Vertragsmanagement

Contract Lifecycle Management

Ganzheitliche Vertragsmanagementberatung und Softwarelösung

Ganzheitliche Vertragsmanagementberatung und Softwarelösung

Infolge der Globalisierung, Digitalisierung und Einhaltung vertrags- sowie länderspezifischer Regularien sind Unternehmen zunehmend mit der Steuerung komplexer Vertragslandschaften und -organisationen konfrontiert. Bei der Einrichtung eines Vertragsmanagements stehen sie vor großen Herausforderungen wie der Integration einer IT-unterstützten Governance, Sicherstellung von Transparenz und Gewährleistung eines aktiven Risikomanagements.

Der hohen Komplexität eines ganzheitlichen Vertragsmanagements geschuldet, entstehen zumeist Insellösungen, die den einzelnen Unternehmensbereichen die Arbeit erleichtern, in der Regel jedoch keine Schnittstellen zu anderen Unternehmensfunktionen oder IT-Systemen aufweisen. Hieraus entstehen Risiken durch mangelnde Transparenz, Qualität und erhöhte Kosten durch nicht vorhandene oder ineffiziente Prozesse.

 

Sind Ihnen die folgenden Herausforderungen bekannt?

  • Fehlende Transparenz über Vertragsbeziehungen
  • Unberechenbarkeit von rechtlichen Risiken und Konsequenzen
  • Nichterfüllung regulatorischer Anforderungen
  • Hohe Fehleranfälligkeit aufgrund fehlender vertraglicher Expertise und Prüfprozesse
  • Fehlendes Reporting und Fristenmanagement

 

Unser Vertragsmanagement-Ansatz setzt genau bei diesen Herausforderungen unter Beachtung Ihrer Vertragsmanagement-Governance an: Entscheidend ist dabei, dass das Vertragsmanagement ganzheitlich, d.h. aus Sicht der Unternehmensprozesse sowie der rechtlichen und bilanzierungsrelevanten Fragestellungen optimal angepasst und nach Möglichkeit in bestehende IT-Systeme integriert bereitgestellt wird. 

Unsere Beratung beginnt mit der Aufnahme und Bewertung Ihres Vertragsmanagements-Reifegrades sowie der Erarbeitung von Handlungsempfehlungen. Im nächsten Schritt erfolgt die Konzeption und Pilotierung von Optimierungsmaßnahmen, bis hin zur Auswahl und Implementierung eines IT-Systems. Hierbei können Sie auch auf unser KPMG Vertragsmanagement-System zurückgreifen. Schließlich werden die Maßnahmen in Form einer unternehmensweiten CLM-Governance bereitgestellt. Durch kontinuierliches Veränderungsmanagement wird die Akzeptanz dieser Maßnahmen gefördert.

Interdisziplinäre Projektteams von KPMG mit ausgewiesenen CLM- und IT-Experten, Rechtsanwälten, Steuerberatern und Wirtschaftsprüfern mit Erfahrungen aus einer Vielzahl von nationalen und internationalen Projekten zur Einführung von Vertragsmanagement unterstützen Sie gern bei diesen Herausforderungen.

 

Dadurch entstehen für Sie folgende Nutzen:

  • Risikominimierung sowie Umsetzung von in Verträgen enthaltenen Chancen (ökonomisch und rechtlich) durch eine transparente Vertragslandschaft, einheitliche Vertragsvorlagen, Einbindung notwendiger Fachexpertise und wirksame Kontrollmechanismen
  • Effizienz- und Qualitätssteigerung durch standardisierte Abläufe, reduzierte Komplexität der Vertragslandschaft, gesteuerte Informations- und Kommunikationsflüsse und harmonisierte, integrierte Systeme entlang des Vertragslebenszyklus
  • Kostenminimierung durch systemgestützte, effiziente Prozesse in der Vertragserstellung und -verwaltung sowie Reduzierung des Ressourcenaufwands 

So kontaktieren Sie uns

 

Angebotsanfrage (RFP)

 

Absenden

Ansprechpartner