KPMG launcht neues Karrieremagazin „perspektiv:wechsel“

KPMG launcht neues Karrieremagazin „perspektiv:wechsel“

Das halbjährlich erscheinende Karrieremagazin für Studierende beschäftigt sich mit Fragen rund um die Arbeitswelt.

Pressekontakt

Verwandte Inhalte

Die KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft hat jetzt die erste Ausgabe ihres neuen Karrieremagazins „perspektiv:wechsel“ veröffentlicht, das sich an Studierende richtet. Zweimal im Jahr widmet sich die Publikation künftig zu Beginn jedes Semesters einem monothematischen Schwerpunkt rund um das Thema „Arbeitswelt“.

Zielgruppe sind Studenten ab dem 1. Semester mit einer Affinität zu Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsthemen. Das Magazin will anhand von Mitarbeiterportraits, -interviews und Reportagen Karriereperspektiven und Einstiegsmöglichkeiten bei KPMG aufzeigen. In „perspektiv:wechsel“ kommen neben KPMG-Mitarbeitern auch externe Gastautoren zu Wort: Sie beleuchten in jeder Ausgabe durch Artikel und Essays das jeweilige Thema aus ihrer Perspektive.

Die erste Ausgabe widmet sich dem Themenschwerpunkt „Arbeit geben | Arbeit nehmen“. Gastautoren sind in dieser Ausgabe unter anderem der Psychologe und Management-Professor Adam Grant, bekannt geworden durch seinen Bestseller „Geben und Nehmen“, und der Soziologe Philipp Staab. Zusätzlich erhalten die Leser durch Interviews mit KPMG-Mitarbeitern, Infografiken, Fact Sheets, Erfahrungsberichte und Portraits Einblicke zum Thema sowie in den Arbeitsalltag bei KPMG.

Das 28-seitige Magazin erscheint in einer Erstauflage von 20.000 Exemplaren und wird direkt über KPMG vertrieben. Es ist kostenlos auf Messen, Inhouse-Events und als digitale Version erhältlich.

Roman Dykta, Head of Employer Branding & Resourcing bei KPMG, zum Launch von perspektiv:wechsel: „Mit unserem neuen Karrieremagazin möchten wir Studenten dazu einladen, gemeinsam mit uns darüber nachzudenken, was Arbeit heute und morgen bedeutet. Dabei geben wir auch Einblicke in unsere eigene Arbeitswelt.



Neues KPMG-Karrieremagazin

"perspektiv:wechsel" beschäftigt sich zwei Mal im Jahr mit Fragen rund um die Arbeitswelt.

 
Lesen Sie mehr

Die Printversion kann unter dem Stichwort „perspektiv:wechsel“ per E-Mail angefordert werden.

Presseverteiler: Hier registrieren

So kontaktieren Sie uns

 

Angebotsanfrage (RFP)

 

Absenden

KPMG's neue digitale Plattform

KPMG's neue digitale Plattform