Ausgabe 1

Ausgabe 1

Das Magazin „perspektiv:wechsel“ beschäftigt sich zwei Mal im Jahr mit Fragen rund um die Arbeitswelt.

„perspektiv:wechsel“ beschäftigt sich zwei Mal im Jahr mit Fragen rund um die Arbeitswelt.

Neues KPMG-Karrieremagazin „perspektiv:wechsel“

„Arbeit geben | Arbeit nehmen“ – Das ist der erste Themenschwerpunkt unseres neuen Karrieremagazins „perspektiv:wechsel“, das ab sofort zwei Mal im Jahr jeweils zu Semesterbeginn erscheint.

In jeder Ausgabe laden wir Studierende dazu ein, gemeinsam mit uns darüber nachzudenken, was Arbeit heute und morgen bedeutet. Dabei geben wir auch Einblicke in unsere eigene Arbeitswelt bei KPMG.

Das Magazin wird unter anderem auf Messen, Inhouse-Veranstaltungen sowie als digitale Version erhältlich sein und widmet sich in jeder Ausgabe einem anderen Schwerpunkt zum Thema „Arbeit“.

Wer heutzutage in ein Unternehmen kommt, kann Chefin oder Chef häufig nicht mehr auf den ersten Blick von den Mitarbeitern unterscheiden. Angestellte verfügen über mehr Autonomie am Arbeitsplatz denn je und viele Unternehmen leben zunehmend eine Kultur, die flache Hierarchien fördert. Ist also der Arbeitgeber nicht genauso Arbeitnehmer und umgekehrt?

Mit dieser Frage beschäftigt sich unsere erste Ausgabe des Karrieremagazins „perspektiv:wechsel“ im Rahmen des Themenschwerpunkts „Arbeit geben | Arbeit nehmen“.

Gemeinsam mit den Studierenden begeben wir uns auf die Suche nach der Bedeutung dieser Begriffe in der heutigen und zukünftigen Arbeitswelt. In einem Essay des Psychologen und Management-Professors Adam Grant, einem Beitrag des Soziologen Philipp Staab sowie Interviews mit KPMG-Mitarbeitern versuchen wir in der ersten Ausgabe des Magazins mögliche Antworten zu finden.

Zusätzlich erhalten die Leser durch Infografiken, Factsheets, Erfahrungsberichte und Portraits spannende Einblicke in den Arbeitsalltag bei KPMG – und den vielfältigen Einstiegsmöglichkeiten.

Die digitale Version der aktuellen Ausgabe finden Sie hier:

Onlineversion zum Durchblättern

So kontaktieren Sie uns