Road to Buenos Aires | KPMG | DE
close
Share with your friends

Road to Buenos Aires

Road to Buenos Aires

Dein Weg ins Finale: In drei Schritten zum Champion.

KICC - Talent trifft auf Innovation. Alles Wichtige rund um die Qualifikation.

1. Regionale Qualifikationsrunde

Das Team, bestehend aus vier Bachelor Studierenden, lernt in der KPMG-Niederlassung zunächst die anderen Teams kennen. Im Anschluss daran startet ein interaktiver Workshop, bei dem Ihr Eure Ideen ausarbeitet. Diese werden dann vor einer KPMG Fachjury in einer Präsentation auf Englisch vorgestellt. Die Innovation der Idee, die Machbarkeit und Überzeugungskraft entscheiden über den Einzug in das nationale Finale.

Insgesamt finden in sechs deutschen KPMG-Niederlassungen Qualifikationsrunden statt.

Termin:

1. Dezember 2018 in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Stuttgart und München

Prämie:          

1. Platz: 2.000,- €

2. Nationales Finale

Die sechs Siegerteams der regionalen Qualifikationsrunden werden nach Berlin eingeladen. Im nationalen Office von KPMG steht Weiterentwicklung Eurer Ideen an. Die Ergebnisse müssen erneut vor einer Jury, bestehend aus erfahrenen KPMG-Mitarbeitern, auf Englisch präsentiert werden.

Die Gewinner vertreten KPMG Deutschland beim internationalen Finale in Buenos Aires. Zur Vorbereitung auf das Finale steht dem deutschen Team noch ein intensives Coaching bevor. Der Termin für das Coaching wird mit dem Gewinnerteam individuell vereinbart.

Termin:

21.– 23. Februar 2019 in Berlin

Prämie:

1. Platz: 2.000,- €

3. Internationales Finale

Vier arbeitsreiche, aber auch spannende Tage stehen bevor: Das Gewinnerteam fliegt mit unseren KPMG-Mitarbeitern nach Buenos Aires und trifft dort auf die Teams aller teilnehmenden KPMG-Länder. Eine gute Möglichkeit zum gegenseitigen Kennenlernen und Netzwerken.

Du entwickelst gemeinsam mit Deinem Team eine reale Business Idee und präsentierst diese einer internationalen, hochkarätigen KPMG Jury.

Abgerundet wird die Veranstaltung durch ein umfangreiches Rahmenprogramm mit einer unvergesslichen Abschlussfeier.

Termin:

8. – 11. April 2019 in Buenos Aires, Argentinien

In jeder Runde gibt es ein Preisgeld zu gewinnen, welches an einen Zweck gebunden ist. Die Teams, die über einen Professor/Lehrstuhl oder eine studentische Unternehmensberatung kommen, gewinnen das Preisgeld für Ihren Lehrstuhl oder Ihre Beratung. Studententeams geben bitte an, welcher Organisation das Preisgeld gespendet werden soll.

So kontaktieren Sie uns