Steuerbegünstigte Körperschaften 2018 | KPMG | DE
close
Share with your friends

Steuerbegünstigte Körperschaften 2018

Roadshow; Berlin, Stuttgart, Hamburg, München, Frankfurt, Düsseldorf

12.11.2018 - 06.12.2018, 9:30 - 16:30, MEZ , Deutschland

Veranstaltungsinhalt

Gesetzesänderungen, Rechtsprechung, Verfügungen der Finanzverwaltung – die steuerliche Situation für steuerbegünstigte Körperschaften ändert sich laufend.

Wie gewohnt zeigen Ihnen unsere Referenten – insbesondere in ihren beiden Vorträgen – aktuelle Entwicklungen und Trends auf. Gemeinsam mit Ihnen werden Strategien und mögliche Lösungswege erörtert, sodass Sie auch in Zukunft gut aufgestellt sind.

Am Nachmittag dürfen Sie zwischen drei parallel laufenden Workshops wählen. In allen Workshops werden jeweils konkrete Fallbesprechungen, Konzepte und Gestaltungsmöglichkeiten aufgezeigt und diskutiert. Die Workshops dienen auch dazu, Erfahrungen auszutauschen.

Im Workshop I „Grundlagen Gemeinnützigkeitsrecht“ geht es zum Beispiel um die Abgrenzung der einzelnen steuerlichen Sphären sowie die Zuordnung von Wirt-schaftsgütern und Aufwendungen.

Der Workshop II „Juristische Personen des öffentlichen Rechts“ dient dazu, die Grundlagen der Ertrag- und Umsatzbesteuerung der öffentlichen Hand zusammen-fassend zu erörtern. Dabei lassen wir aktuelle Tendenzen aus Betriebsprüfungen, Rechtsprechung und Finanz- verwaltung einfließen.

Im Workshop III „Organisation“ gehen wir auf grundsätzliche Instrumente angemessener Unternehmensführung von steuerbegünstigten Organisationen ein, zum Beispiel Risikomanagement, Compliance, internes Kontrollsystem und Vertragsmanagement. Wir diskutieren, wie diese Instrumente dabei unterstützen können, dass gesetzliche Vorschriften bzw. vertragliche Verpflichtungen eingehalten werden.

Die Veranstaltung richtet sich an Verantwortliche von gemeinnützigen Körperschaften, von juristischen Personen des öffentlichen Rechts und von Verbänden.

Die Workshops haben diesmal folgende Themenschwerpunkte:

WS I:
Grundlagen des Gemeinnützigkeitsrechts — Schwerpunkte: Sphärenabgrenzung / Finanzierung
WS II:
Juristische Personen des öffentlichen Rechts — Praxisfragen zur Einführung des § 2b UStG: Projektstand, aktuelle Diskussionen, Handlungsempfehlungen
WS III:
Organisation (für alle Rechtsformen und Tätigkeitsschwerpunkte) — Schwerpunkte: Risikomanagement / Vertragsmanagement

Veranstaltungstermine und -orte

Montag, 12. November 2018 - Berlin, im Hotel Pullman Berlin Schweizerhof, Budapester Str. 21, 10787, Berlin

Mittwoch, 14. November 2018 - Stuttgart, in den Geschäftsräumen von KPMG, Theodor-Heuss-Straße 5, 70174, Stuttgart

Mittwoch, 21. November 2018 - Hamburg, im Hotel Sofitel Hamburg, Alter Wall, 20457 Hamburg

Mittwoch, 28. November 2018 - München, in den Geschäftsräumen von KPMG, Ganghoferstraße 29, 80339, München

Dienstag, 04. Dezember 2018 - Frankfurt, in den Geschäftsräumen von KPMG, THE SQUAIRE Am Flughafen, 60549, Frankfurt

Donnerstag, 06. Dezember 2018 - Düsseldorf, in den Geschäftsräumen von KPMG, Tersteegenstrasse 19 - 23, 40474, Düsseldorf

Sie können sich hier online für die jeweiligen Veranstaltungen registrieren.  

 

Kontakte

So kontaktieren Sie uns

Agenda

Programm*

Uhrzeit            Thema             
9.00 Uhr Empfang/Frühstück
9.30 Uhr  Begrüßung
9.45 Uhr

Vortrag I

Aktuelles für steuerbegünstigte und öffentlich-rechtliche Körperschaften 

11.00 Uhr Kaffeepause
11.30 Uhr

Vortrag II

Aktuelles im Umsatzsteuerrecht

12.45 Uhr Mittagspause
14.00 Uhr

Workshops (parallel)

Workshop I 

  • Grundlagen Gemeinnützigkeitsrecht — Schwerpunkte: Sphärenabgrenzung/ Finanzierung

Workshop II 

  • Juristische Personen des öffentlichen Rechts — Praxisfragen zur Einführung des § 2b UStG: Projektstand, aktuelle Diskussionen, Handlungsempfehlungen

Workshop III 

  • Organisation (für alle Rechtsformen und Tätigkeitsschwerpunkte) —  Schwerpunkte: Risikomanagement und Vertragsmanagement
16.00 Uhr Ende der Veranstaltung

*Änderungen vorbehalten

Referenten/Referentinnen

Zielgruppe:

Die Veranstaltung richtet sich an Verantwortliche (Geschäftsführer, Vorstände, Leiter und Mitarbeiter Finanzabteilung) von gemeinnützigen
Körperschaften, Stiftungen und Vereinen sowie juristischen Personen des öffentlichen Rechts und Verbänden.

Ihre Ansprechpartner für fachliche Fragen

RA, StB, Sascha Voigt de Oliveira, Partner und Head of Nonprofit Organisations, KPMG, Berlin, T: +49 30 2068-4466, svoigtdeoliveira@kpmg.com

RA, StB, Joachim Lahl, Partner, KPMG, Hamburg, +49 40 32015-5658, jlahl@kpmg.com

Ihre Ansprechpartnerin für organisatorische Fragen

Angela Heinrich, Eventmanagement, KPMG, Berlin, T: +49 30 2068-1510, aheinrich@kpmg.com

Teilnahmegebühr

Die Teilnahmegebühr beträgt 290 € inkl. USt pro Person.

Anmeldebedingungen

Bitte registrieren Sie sich bis eine Woche vor der jeweiligen Veranstaltung online hier oder senden Sie eine E-Mail an: aheinrich@kpmg.com.

Eine gesonderte Anmeldebestätigung erhalten Sie per E-Mail. Die Rechnung für die kostenpflichtigen Veranstaltungen senden wir Ihnen nach der Veranstaltung zu.

Veranstalter

KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft

Veranstaltungsprogramm